Startseite » Lausitz » Polizeiberichte » Spree-Neiße

Polizeibericht Spree-Neiße

Polizeiberichte der Polizeiinspektion Spree-Neiße

Gestohlenen BMW gestoppt (BAB 15, Forst)

Die Bundespolizei stoppte am Mittwochmorgen gegen 06:45 Uhr einen PKW BMW auf der A 15 bei Forst in Fahrtrichtung Polen. Den Beamten fiel auf, dass das Fahrzeug Spuren aufwies, die auf einen KFZ-Dieb

Wildunfall (Bohsdorf)

Ein Transporter kollidierte am Mittwoch kurz nach 06:00 Uhr bei Bohsdorf mit einem Reh. Um das Tier kümmerte sich der zuständige Jagdpächter. Mit einem geschätzten Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro

Sachbeschädigung (Guben)

Am Dienstagnachmittag wurde bei der Polizei angezeigt, dass Unbekannte eine Sachbeschädigung an einem in der Anne-Frank-Straße abgestellten PKW verübt hatten. Der Schaden wurde mit rund 2.500 Euro an

Blechschaden (Forst)

Auf einem Parkplatz in der August-Bebel-Straße kollidierten am Dienstagnachmittag ein PKW SKODA und ein DACIA. Durch den Fehler beim Parken entstand an den weiter fahrtüchtigen Autos ein Schaden von

Blechschaden (Forst)

Auf einem Parkplatz in der August-Bebel-Straße kollidierten am Dienstagnachmittag ein PKW SKODA und ein DACIA. Durch den Fehler beim Parken entstand an den weiter fahrtüchtigen Autos ein Schaden von

Schwerer Verkehrsunfall (Gemeinde Neiße-Malxetal)

Bei Jerischke in der Gemeinde Neiße-Malxetal ereignete sich am Dienstag kurz nach 13:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Aus zunächst ungeklärter Ursache war ein PKW MERCEDES plötzlich von der Fahrba

Vorfahrtunfall (Spremberg)

An der Lusatia stießen am frühen Dienstagnachmittag ein PKW MITSUBISHI und ein HONDA bei einem Vorfahrtunfall zusammen. Trotz eines Schadens von rund 6.000 Euro konnten beide Autos ihre Fahrt nach de

Fehler beim Überholen (Groß Oßnig)

Nach einem Fehler beim Überholen kollidierten am Dienstagvormittag kurz vor 10:00 Uhr ein PKW OPEL und ein BMW bei Groß Oßnig. Trotz eines Schadens von rund 3.000 Euro blieben die Autos fahrtüchtig

Verkehrsunfall (Spremberg)

In Sellessen waren am frühen Montagnachmittag ein PKW und ein Linienbus an einem Verkehrsunfall beteiligt. Es blieb bei einem Blechschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.  

Verkehrsunfälle (Guben)

Am frühen Montagnachmittag waren ein PKW VW und ein MERCEDES in der Cottbuser Straße in einen Auffahrunfall verwickelt. Wenig später stieß ein FORD mit einem VW nach einem Fehler beim Einparken in de