Startseite » Lausitz » Polizeiberichte » Oder-Spree/Frankfurt

Polizeibericht Oder-Spree/ Frankfurt(Oder)

Polizeiberichte der Polizeiinspektion Oder-Spree

Betrüger wurden aktiv (Eisenhüttenstadt und Müllrose )

Gleich sechs Fälle von versuchtem Betrug wurden der Polizei im Verlauf des 01.12.2020 aus dem Raum Eisenhüttenstadt und Müllrose gemeldet. Jedes Mal waren ältere Personen angerufen worden und die Tät

Betrüger gelangten nicht zum Ziel (Fürstenwalde/Spree )

Am 01.12.2020 erhielt ein Rentner einen ominösen Anruf. Ein Mann teilte ihm in weinerlicher Stimme mit, ?in der Charite zu sein? und Hilfe zu benötigen. Dazu nannte er den Rentner ?Opa?. Den Telefonh

In Keller eingebrochen (Fürstenwalde/Spree )

Wie der Polizei am 01.12.2020 angezeigt wurde, sind Einbrecher in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Eisenbahnstraße gelangt. Aus einem der Verschläge stahlen sie dann Werkzeuge und elektroni

Mit über drei Promille gefahren (Fürstenwalde/Spree )

Am Nachmittag des 01.12.2020 hielten Polizisten im Ring der Freundschaft einen PKW KIA zu einer Kontrolle an. Die doch recht unsichere Fahrweise des Fahrzeugführers hatte sie zuvor auf das Auto aufme

Im trunkenen Zustand gefahren (Erkner )

Am frühen Morgen des 02.12.2020 hielten Polizisten in der Friedrichstraße einen PKW Renault zu einer Kontrolle an. Dessen Fahrer schien nicht wirklich nüchtern zu sein, was die Beamten zu einem Atema

Graffiti geschmiert (Eisenhüttenstadt )

Am Nachmittag des 01.12.2020 wurden der Polizei Graffitischmierereien angezeigt, die noch Unbekannte an Hauswänden eines Wohnblocks in der Friedrich-Engels-Straße hinterlassen hatten. Der zuständigen

Ermittlungen zum Verdacht der Unfallflucht (Fürstenwalde)

Am 30.11.2020, gegen 17:00 Uhr, waren ein 52 Jahre alter Mann und seine Begleiterin gerade dabei, in ihren PKW Ford zu steigen, den sie in der Gartenstraße geparkt hatten. Der Mann half seiner Beglei

Unter Alkoholeinfluss (Müllrose)

Am 30.11.2020. gegen 15:00 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Im Apfelweg war ein 62 Jahre alter Mann mit seinem KIA gegen einen dort abgestellten Skoda geprallt. Im Gespräch bemerkt

B168 voll gesperrt (B168 bei Berkenbrück )

Wegen eines Verkehrsunfalls war die B168 zwischen Lindenstraße und Steinhövel zwischen 11.55 Uhr und 12.30 Uhr voll gesperrt. Aus noch ungeklärter Ursache kam eine BMW-Fahrer in den Gegenverkehr und

Gestohlener LKW Mercedes an der Autobahn (BAB 12 )

Am frühen Morgen des 01.12.2020 bemerkte ein Nutzer eines Firmen-LKW, dass der Mercedes nicht mehr am angestammten Abstellplatz in Berlin zu finden war. Der Mann begab sich zur Polizei in seiner Heim