Startseite » Lausitz » Polizeiberichte » Oberspreewald-Lausitz

Polizeibericht Oberspreewald-Lausitz

Polizeiberichte der Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz

Zigarettenautomat beschädigt (Lauchhammer)

Am Mittwochmorgen wurden Anwohner der Georg-Herwegh-Straße kurz nach 01:00 Uhr von einem lauten Knall geweckt, da Unbekannte einen Zigarettenautomaten mittels Pyrotechnik sprengen wollten. Dabei wurd

PKW-Diebstähle (Senftenberg)

Am Dienstag wurden der Diebstahl eines PKW MAZDA von einem Parkplatz in der Straße des Bergmanns sowie eines AUDI in der Louis-Fürnberg-Straße angezeigt. Die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen

Wildunfall (Tornitz)

Bei Tornitz kollidierten am Dienstag gegen 06:30 Uhr ein PKW VW und ein Reh. Um das verendete Tier kümmerte sich im Anschluss der zuständige Jagdpächter. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1.500 E

Wildunfall (Tornitz)

Bei Tornitz kollidierten am Dienstag gegen 06:30 Uhr ein PKW VW und ein Reh. Um das verendete Tier kümmerte sich im Anschluss der zuständige Jagdpächter. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1.500 E

Brandstiftung (Vetschau)

Am Montag gegen 23:00 Uhr wurden durch unbekannte Täter im Hausaufgang eines Mehrfamilienhauses in der Straße der Einheit mehrere mit Zeitungen gefüllte Briefkästen in Brand gesetzt. Das Feuer zog au

Falsche Kriminalbeamte (Lauchhammer)

Zwei Männer sprachen am Montagmittag eine 89-jährige Rentnerin vor ihrem Wohnhaus in Lauchhammer-Mitte an und gaben sich als Kriminalbeamte aus. Unter der erfundenen Legende, dass in der Umgebung zah

Auf Betrüger hereingefallen (Senftenberg)

Am Montag erstattete ein 83-jähriger Senftenberger eine Betrugsanzeige bei der Polizei. Der Rentner erhielt in den letzten Wochen immer wieder Anrufe von ihm unbekannten Personen, in denen ihm mitget

Auf Betrüger hereingefallen (Senftenberg)

Am Montag erstattete ein 83-jähriger Senftenberger eine Betrugsanzeige bei der Polizei. Der Rentner erhielt in den letzten Wochen immer wieder Anrufe von ihm unbekannten Personen, in denen ihm mitget

Auf Betrüger hereingefallen (Senftenberg)

Am Montag erstattete ein 83-jähriger Senftenberger eine Betrugsanzeige bei der Polizei. Der Rentner erhielt in den letzten Wochen immer wieder Anrufe von ihm unbekannten Personen, in denen ihm mitget

Autoscheiben eingeschlagen (Senftenberg)

Unbekannte Täter zerschlugen in der Nacht zum Dienstag von zwei in der Bahnhofstraße und in der Schillerstraße parkenden Autos jeweils eine Fahrzeugscheibe. Die Höhe des Sachschadens beträgt mehrere