Startseite » Lausitz » Polizeiberichte » Elbe-Elster

Polizeibericht Elbe-Elster

Polizeiberichte der Polizeiinspektion Elbe-Elster

Nach Straftaten ins Krankenhaus (Doberlug-Kirchhain)

Am späten Mittwochvormittag wurde die Polizei in die Bahnhofsallee gerufen. Dort hatte ein 34-Jähriger versucht, ein Fahrrad zu stehlen. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten in seinem R

Schwerer Verkehrsunfall (Wainsdorf)

Auf einer Kreisstraße bei Wainsdorf kam es am Mittwoch gegen 08:20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 81-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Meißen fuhr mit einem PKW VW auf ein mit Holz bel

Verkehrsunfallflucht (Elsterwerda)

Am Dienstagnachmittag stieß ein bislang unbekanntes Fahrzeug am Denkmalsplatz gegen ein Fußgängergeländer sowie ein Verkehrsschild und verursachte so einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Da der Unf

Auffahrunfall (Lausitz)

An einem Auffahrunfall waren am Dienstagmittag in der Straße Zu den Bürgerhufen ein PKW AUDI und ein FORD beteiligt. Beide Autos waren mit einem Gesamtschaden von rund 12.500 Euro nicht mehr fahrbere

Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol (Schönborn)

Am Dienstagvormittag kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Schönborn und Doberlug-Kirchhain zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 63-jährige Fahrer eines PKW MAZDA überholte bei starkem Nebel

Wildunfall (Plessa)

Auf einer Landstraße bei Plessa erfasste am Montagabend gegen 19:00 Uhr ein PKW SKODA einen Hasen. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Das Tier flüchtete von der Unfallstelle.

Unter dem Einfluss von Rauschmitteln (Plessa)

Polizeibeamte kontrollierten am Montagabend gegen 20:00 Uhr einen 22 Jahre alten Autofahrer in der Ortrander Straße. Ein Drogenschnelltest reagierte dabei positiv auf Cannabis, was im Anschluss eine

Vorfahrtunfall (Elsterwerda)

An der Einfahrt zu einem Einkaufszentrum in der Lauchhammerstraße ereignete sich am Montagmittag ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten zwei PKW AUDI. Mit einem Sachschaden von rund 20.000 Euro waren

Unaufmerksam im Straßenverkehr (Elsterwerda, Bad Liebenwerda)

Nach einer Unaufmerksamkeit beim Ausfahren von einem Grundstück stießen am Montagnachmittag ein PKW CITROEN und ein VOLVO in der Straße Weinberge in Elsterwerda zusammen. An beiden Autos entstand ein

Geldbörsendiebstahl (Doberlug-Kirchhain)

Am Montagnachmittag wurden eine 69-jährige Frau und ein 79 Jahre alter Mann in einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße bestohlen. Beide hatten während des Einkaufens nicht entsprechend auf ihr Ei