Startseite » Lausitz » Polizeiberichte » Elbe-Elster

Polizeibericht Elbe-Elster

Polizeiberichte der Polizeiinspektion Elbe-Elster

Verkehrsunfall (Falkenberg)

In der Uebigauer Straße stießen am Mittwochvormittag ein PKW AUDI und ein LKW nach einem Fehler beim Vorbeifahren zusammen. Trotz eines Schadens von rund 6.000 Euro blieben beide Fahrzeuge fahrbereit.

Blechschäden (Landkreis Elbe-Elster)

Gegen 14:00 Uhr am Dienstagnachmittag kollidierten in der Riesaer Straße in Bad Liebenwerda ein PKW FIAT und ein MAZDA bei einem Parkplatzunfall. Im Wilhelm-Pieck-Ring in Herzberg verunfallten am Dien

Gesprüht (Finsterwalde)

Am Dienstag wurde bei der Polizei eine Graffitischmiererei an einer Fassade in der Schlossstraße zur Anzeige gebracht. Unbekannte hatten dort mit grauer Farbe einen etwa 6 Meter langen Schriftzug gege

Unaufmerksam (Massen)

Vermutlich auf Grund von Unachtsamkeit touchierte am Dienstagmorgen in der Ponnsdorfer Straße ein PKW HONDA gegen 08:00 Uhr seitlich mit einem BMW. Der Jazz musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Bl

Glätte (Finsterwalde)

Auf Grund von Straßenglätte und unangepasster Geschwindigkeit kollidierte am Dienstag gegen 07:15 Uhr ein PKW FORD in der Straße Salaspils iela mit einen MERCEDES. Beide Fahrzeuge mussten bei einem Ge

Vorfahrtunfall (Finsterwalde)

In der Kirchhainer Straße ereignete sich am Montagnachmittag gegen 14:00 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein ISUZU Pickup und ein PKW VW. Mit einem Gesamtschaden von rund 11.000 Euro war de

Vorfahrtunfall (Elsterwerda)

In der Bahnhofstraße/Gartenstraße ereignete sich am Dienstag gegen 10:30 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein PKW MITSUBISHI und ein VW. Mit einem Sachschaden von rund 5.000 Euro mussten bei

Ohne Fahrerlaubnis und falschen amtlichen Kennzeichen (Großrössen)

Ein PKW CITROEN kam am Montagnachmittag gegen 16:45 Uhr auf einer Landstraße bei Großrössen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto war anschließend nicht mehr fahrbereit. Eine 21 Jahre alte Beifahr

Wildunfall (Proßmarke)

Ein RENAULT erfasste am Dienstagmorgen gegen 04.00 Uhr auf einer Landstraße bei Proßmarke ein Reh und verletzt es tödlich. Am Fahrzeug entstand ein Blechschaden von rund 2.000 Euro.  

Wildtier ausgewichen (B 169, bei Plessa)

Auf der B 169 bei Plessa wich ein MITSUISHI-Fahrer am Montagmorgen gegen 05:00 Uhr einem Wildtier aus, verlor so kurzzeitig die Gewalt über das Fahrzeug und kam erst außerhalb der Fahrbahn, in einem G