Startseite » Lausitz » Polizeiberichte » Elbe-Elster

Polizeibericht Elbe-Elster

Polizeiberichte der Polizeiinspektion Elbe-Elster

Von der Fahrbahn abgekommen (Elsterwerda)

Nach einer Unaufmerksamkeit verlor am Mittwochabend ein 32-jähriger Fahrer eines PKW TOYOTA in der Burgstraße die Gewalt über sein Auto und kollidierte mit einem Baum. Der Mann wurde anschließend dur

Parkplatzunfall (Finsterwalde)

Auf einem Parkplatz in der Nähe des Krankenhauses kollidierten am Mittwochnachmittag ein PKW VW und ein HONDA. Die Höhe des Blechschadens wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Zaunfeld beschädigt (Herzberg)

Nach einem fehlerhaften Rangiermanöver beschädigte am Mittwochvormittag ein Lastkraftwagen das Feld eines Grundstückszauns sowie ein Verkehrszeichen in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße. So wurde ein

Übersehen (Doberlug-Kirchhain)

In der Walther-Rathenau-Straße übersah am Mittwochvormittag ein DACIA-Fahrer bei einem Abbiegemanöver eine 61-jährige Fahrradfahrerin und kollidierte mit ihr. Die Radlerin verletzte sich bei dem Stur

Aufgefahren (Uebigau)

In der Doberluger Straße kam es am Mittwoch gegen 07:00 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW OPEL und einem VW. Trotz eines Gesamtschadens von rund 5.000 Euro blieben beide Autos weiterhin f

Totalschaden nach Vorfahrtunfall (Birkwalde)

Auf einer Kreisstraße zwischen Birkwalde und Gröbitz ereignete sich am Mittwoch gegen 16:50 Uhr ein Vorfahrtunfall, bei dem zwei PKW VW kollidierten. Mit einem Sachschaden von rund 25.000 Euro musste

Ladendiebstahl (Finsterwalde)

Durch das Verkaufspersonal eines Einkaufsmarktes in der Sonnewalder Straße wurden am Dienstagnachmittag zwei Männer aus Georgien beim Zigarettendiebstahl gestellt. Ein 20-Jähriger konnte dabei mit de

Vorfahrtunfall (Bad Liebenswerda)

In der Goethestraße ereignete sich am Montagnachmittag gegen 16:00 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten zwei Autos der Marke VW. Mit einem Sachschaden von rund 8.000 Euro blieben augenscheinlic

Räuberischer Diebstahl (Herzberg)

Am Montag gegen 13:00 Uhr wurde durch das Verkaufspersonal eines Verbrauchermarktes in der Leipziger Straße ein polizeibekannter 15-Jähriger beobachtet, wie er Süßigkeiten aus einem Regal nahm und di

Leuchten gestohlen (Elsterwerda)

Vier Spezialstrahler wurden vermutlich bereits am Wochenende von einer Baustelle An den Kanitzen gestohlen. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 900 Euro.