Startseite » Branchenbuch Senftenberg

Branchenbuch Senftenberg

Im regionalen Branchenbuch Senftenberg und Marketing-Netzwerk stellen sich Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung vor. Das hochwertige Firmenprofil mit Link zur Webseite steigert die Popularität und hilft bei der OffPage-Optimierung Ihrer Webseite. Firmenprofil anlegen

Cafe Roxy Cafe Roxy

Wer es gemütlich und familiär mag, wird sich im Café Roxy wohl fühlen. Das Cafe Roxy in Brieske befindet sich im Wohngebiet und ist für Rad - sowie Autofahrer durch eine gute Beschilderung leicht zu finden.

Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH

Die schnelle und wirtschaftliche Sanierung der stillgelegten Tagebaue und Veredlungsbetriebe in der Lausitz ist das Hauptziel des Unternehmens (LMBV) und Voraussetzung um die Standorte für die Ansiedlung von Industrie, Gewerbe und Tourismus zu nutzen.

zuletzt hinzugefügt

Schloßpark-Optik

ZEDAS GmbH

Senftenberg aktuell

Brand im Senftenberger Reifenlager

Freitagabend kam es auf einem Firmengelände in der Senftenberger Ackerstraße zu einem Brand in einem dort befindlichen Reifenlager. Die sofort angerückte Feuerwehr konnte mit...

Unternehmensberatung in Senftenberg

Interessierte, die ein Unternehmen führen, eine Geschäftsidee umsetzen oder investieren möchten, Fachkräfte suchen oder qualifizieren wollen, sollten sich den 25. September 2018...

Tarifeinigung mit der Klinikum Niederlausitz GmbH

In der Nacht vom 22. Juni 2018 zum 23. Juni 2018 wurde in der achten Verhandlungsrunde nach acht Stunden eine Tarifeinigung für die 915 nichtärztlichen Beschäftigten der...

Tarifverhandlungen Klinikum Niederlausitz GmbH - Keine Einigung!

Auch in der 5. Verhandlungsrunde am 2. Mai 2018 konnte für die rund 915 nichtärztlichen Beschäftigten der Klinikum Niederlausitz GmbH im Landkreis Oberspreewald-Lausitz...

Wirtschaftsstandort Senftenberg

Senftenberg ist Kreisstadt im Süden Brandenburgs und zählt zu den Wachstumskernen des Landes. Sie versteht sich als integraler Bestandteil der Niederlausitz und verbindet ihr Stadtzentrum mit den ländlich geprägten Ortsteilen zu einem Ganzen im Bewusstsein von Geschichte, Gegenwart und Zukunft.

Die Stadt Senftenberg ist mit seinen rund 1.500 gewerblichen Unternehmen, darunter 20 mittelständische Industriebetriebe, ein attraktiver Standort für die produzierende Industrie. Für Forschung und Entwicklung neuer Technologien ist die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg am Standort ein wichtiger Partner.

24-Stunden Wirtschaftsförderung

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar - unter Telefon 0162-4000762

Höchstfördergebiet des Landes Brandenburg

Bis zu 40 Prozent GA Förderung ist für gewerbliche Investitionen im Regionalen Wachstumskern (RWK) “Westlausitz" möglich, in den Branchenkompetenzfeldern Automotive, Biotechnologie, Energiewirtschaft/Technologie, Kunststoffe/Chemie, Logistik, Medien/IKT, Metall und Tourismus.

Hervorragende Verkehrsanbindung

Die Autobahn A13 Berlin-Dresden (Auffahrten Schwarzheide und Klettwitz) ist von Senftenberg aus in 10 Minuten ohne Ortsdurchfahrt erreichbar über die 10 Kilometer lange Umgehungsstraße B169n. Direktverbindungen vom Bahnhof Senftenberg führen den Fahrgast der Deutschen Bahn AG nach Dresden, Cottbus, und Berlin. Der Flughafen Dresden ist 57 Kilometer entfernt. Die Distanz zum Flughafen Berlin-Schönefeld beträgt 100 Kilometer. Der Gleisanschluss ist am Standort Senftenberg vorhanden.

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg bietet Studiengänge in den Fachbereichen Architektur/Bauingenieurwesen/Versorgungstechnik, Bio-, Chemie- und Verfahrenstechnik Informatik/Elektrotechnik/Maschinenbau, Musikpädagogik, Sozialwesen und Gesundheitswirtschaft. An beiden Standorten lernen derzeit insgesamt ca. 9.700 Studierende.

Arbeitskräftepotential

Die Lausitz bietet ein gutes, motiviertes, sofort verfügbares Arbeitskräftepotential. Gemeinsam mit den Partnern der Agentur für Arbeit ist es uns jederzeit gelungen, für die zahlreichen Neuansiedlungen die dafür geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu vermitteln.

Regionaler Wachstumskern Westlausitz

Die Region ist fit für Investitionen mit seinen fünf Städten im Regionalen Wachstumskern Westlausitz: Senftenberg, Finsterwalde, Großräschen, Lauchhammer und Schwarzheide. Wir sind damit gut aufgestellt, um in allen fünf Städten und somit im Höchstfördergebiet des Landes Brandenburg voll erschlossene und bestens geeignete Gewerbeflächen anzubieten.

Branchenübersicht (Einträge)

Wohnbaugesellschaft Vetschau mbH & Co. KG Branchenbuch Vetschau/Spreewald

Wohnbaugesellschaft Vetschau mbH & Co. KG

Die WGV - Wohnbaugesellschaft Vetschau mbH & Co. KG - bietet Ihnen vielseitigen Wohnraum, der Gemütlichkeit und hohe Wohnqualität in den eigenen vier Wänden verspricht.

Firmenprofil | Webseite | Tel.: 035433 55110

*Premium Business Eintrag