ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Startseite » Nachrichten » Nachrichten-Archiv » September 2020

Nachrichten-Archiv September 2020

Wirtschaftsjunioren Cottbus rufen zum World Cleanup Day

Mittwoch, 9. September 2020, 12:55 Uhr

Cottbus. Am 19. September findet der https://www.worldcleanupday.de#mce_temp_url# [WCD] bereits zum 12. Mal statt. Über 150 Länder und 40 Millionen Menschen engagieren sich weltweit, um Städte, Wälder, Wiesen und Gewässer von Müll zu befreien. Ziel ist es, die zunehmende Umweltverschmutzung zu bekämpfen.World Cleanup Day (WCD): Sammeln statt GammelnWirtschaftsjunioren Cottbus rufen am 19. September alle Cottbuser auf, sich am internationalen World Cleanup Day [WCD] zu beteiligen.Erstmals möchten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Cottbus den World Cleanup Day in die Lausitz holen. Ziel ist es, die Cottbuser zu mobilisieren, ihre Stadt sowie deren Umfeld sauberer zu machen. Daher sind alle Cottbuser am 19. September dazu aufgerufen, alleine, mit Freunden und/oder der Familie loszuziehen, um im eigenen Stadtteil aufzuräumen. Auch Vereine der Stadt können sich engagieren und [...]

Gründer-Champion kommt aus der Lausitz

Dienstag, 8. September 2020, 10:29 Uhr

Beim Pitching-Event "NEXT ROUND: BRANDENBURG" sind gestern Abend in der Landesvertretung Brandenburg in Berlin drei erfolgreiche Start-ups ausgezeichnet worden. Platz 1 belegte die ME Energy - Liquid Electricity GmbH, der 2. Platz ging an die Smart Streaming Solutions Voicetra GmbH und auf dem 3. Platz landete Marktkost. Das Pitching-Event wird gemeinsam von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) ausgerichtet.Neue Gründer-Champions für Brandenburg"Brandenburg ist ein starkes Gründerland. Gerade erst haben wir uns über den Sprung auf Platz 2 im bundesweiten Ranking des KfW-Gründungmonitors gefreut, jetzt haben wir neue spannende Start-ups mit klugen Geschäftsideen ausgezeichnet. Das belegt deutlich, wie vital die Gründerszene in Brandenburg ist. Das stärkt die Innovationskraft und damit die Wirtschaftsstruktur des Landes erheblich. Diese [...]

STAHLZEITEN: ArcelorMittal auf der EinheitsEXPO

Dienstag, 8. September 2020, 10:15 Uhr

Eisenhüttenstadt / Potsdam. Das Land Brandenburg ist in diesem Jahr Gastgeber der zentralen Veranstaltung zur Deutschen Einheit und dieses Ereignis jährt sich 2020 zum dreißigsten Mal. Die ursprünglichen Pläne eines großes Bürgerfestes konnten jedoch aufgrund der Beschränkungen der Corona-Krise nicht verwirklicht werden. Unter dem Motto "30 Jahre - 30 Tage - 30 x Deutschland" findet dafür eine EinheitsEXPO statt.ArcelorMittal Eisenhüttenstadt auf der EinheitsEXPO in Potsdam"Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht und die EinheitsEXPO entwickelt, um Deutschlands Einheit im 30. Jahr doch noch gemeinsam, würdig und angemessen begehen zu können", hob Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hervor. Vom 5. September bis 4. Oktober wird sich Potsdam in eine weiträumige Ausstellung unter freien Himmel verwandeln. 30 Tage präsentieren sich neben dem Land [...]

LDS-Landrat begrüßt Tropical Islands Erweiterung

Dienstag, 8. September 2020, 08:47 Uhr

Krausnick. Das Unternehmen Tropical Islands hat am heutigen Montag nach elfmonatiger Bauzeit und einem mehrwöchigen Probebetrieb offiziell die Erweiterung seines Freizeitresorts in Krausnick eröffnet. Damit kommen zu den bestehenden 113 Ferienhäusern und dem Campingplatz im Außenbereich weitere 135 Häuser hinzu. Zudem wurden ein zentrales Rezeptionsgebäude und eine neue Energiezentrale mit einem Blockheizkraftwerk für das Resort gebaut.Tropical Islands Erweiterung: Wirtschaftsminister und Landrat lobten das UnternehmenMit dem traditionellen Durchtrennen des Eröffnungsbandes gaben General Manager Wouter Dekkers, Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach und Dahme-Spreewald-Landrat Stephan Loge das neu entstandene Ferienhausareal am Montagvormittag für den Gästebetrieb frei. Der Landrat gratulierte in seiner Begrüßungsrede herzlich zur erfolgreichen Umsetzung des jüngsten Investitionsprojekts und wies auf das noch vorhandene Potenzial des gesamten Geländes sowie dessen Historie hin: "Tropicals [...]

Bürgermeisterkonferenz in Hoyerswerda

Montag, 7. September 2020, 12:10 Uhr

Die Kommunen und lokalen Akteure werden in der Strukturentwicklung der beiden sächsischen Braunkohlereviere die tragende und vor allem entscheidende Rolle spielen. Staatsminister Thomas Schmidt hat heute (7. September 2020) in Hoyerswerda die Bürgermeister und Landräte der Lausitzer Landkreise Bautzen und Görlitz begrüßt. Der Staatsminister hatte die Bürgermeister eingeladen, um über den aktuellen Stand der Strukturentwicklung zu informieren und die Gemeinden einzubinden.Erste Bürgermeisterkonferenz in HoyerswerdaSchmidt: Strukturentwicklung ist Gemeinschaftswerk"Die erfolgreiche Strukturentwicklung ist ein Gemeinschaftswerk! Bei der Auswahl der Projekte ist uns eine starke Mitsprache der Regionen wichtig. Wir haben gute Erfahrungen mit unserem LEADER-Prinzip gemacht, die Entscheidungen über die Förderung zur Entwicklung des ländlichen Raums den lokalen Akteuren zu überlassen", sagte Staatsminister Schmidt. "Die Menschen vor Ort sind Experten für ihre Heimat: [...]

Lausitz-Festival: Kultur-Festival in Europas Mitte

Montag, 7. September 2020, 12:04 Uhr

Cottbus/Görlitz. Konzerte, Theater, Installationen, Lesungen: Vor dem Hintergrund des Strukturwandels findet in der Lausitz in Sachsen und Brandenburg in den nächsten Wochen ein hochkarätiges länderübergreifendes Kunst- und Kulturfestival statt.Lausitz-Festival: Start für neues Kultur-Festival in Europas MitteKretschmer: Festival steht für Energie und Kreativität der Menschen in der LausitzIn Nieder- und Oberlausitz findet erstmals ein Mehrsparten-Kulturfestival statt, das durch Fördermittel des Bundes ermöglicht und finanziert wird. Ziel des neuen Festivals ist es, die Wandlung der Lausitz als kulturelles Thema von europäischem Format und globaler Bedeutung zu reflektieren. Konzerte, Theater, Installationen, Vortragsreihen und philosophische Diskurse ergänzen sich in ihrer Bedeutung, lenken international Aufmerksamkeit auf den kulturellen Reichtum der Region und bündeln die Kräfte der Kulturschaffenden aus der Region erstmalig so deutlich zusammen.Unter der [...]

Mobility Campus Neuhausen gegründet

Montag, 7. September 2020, 11:10 Uhr

In Neuhausen fliegen jetzt auch Drohnen. Am Donnerstag, 27. August, wurde auf dem Verkehrslandeplatz Cottbus/Neuhausen (Flugplatz Neuhausen) das deutsch-polnische Netzwerk "Mobility Campus Neuhausen" gegründet. Initiiert wurde das Netzwerk von der CIT GmbH, Wirtschaftsförderung des Spree-Neiße-Kreises. Die Gründungsmitglieder sind Aeroheli International GmbH & Co. KG mit Sitz in Neuhausen, das Welzower Unternehmen Tholeg, welches Drohnen für den professionellen Einsatz entwickelt und produziert, die globale, branchenübergreifende Plattform für vertikale Mobilität DroneMasters Boost GmbH und das Sana-Herzzentrum. Mit dabei sind außerdem die Flugplatzgesellschaft Cottbus/Neuhausen mbH, die Berufsschule CKZiU "Elektryk" aus Nova Sol und die Wirtschaftsinitiative "Delta Partner" aus Cieszyn in Polen. Ziel des Netzwerkes ist es, den Fachkräftenachwuchs auf technischem Gebiet im Allgemeinen und für einen neuen Beruf mit Zukunft, den Mechatroniker [...]

Tropical Islands eröffnet Erweiterung des Freizeitresorts

Montag, 7. September 2020, 10:24 Uhr

Krausnick. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach hat das Verhalten der Unternehmensführung von Tropical Islands im Zuge der Corona-Krise als vorbildlich gelobt. Bei der heutigen Eröffnung der Erweiterung des Freizeitresorts sagte der Minister: "Die Unternehmensleitung von Tropical Islands als größtem touristischen Arbeitgebers in Brandenburg hat den Beschäftigten gegenüber äußerst verantwortlich gehandelt und das Kurzarbeitergeld auf 90 Prozent aufgestockt. Auch seit der Wiedereröffnung nach dem Lockdown nimmt die Geschäftsführung ihre Verantwortung ernst und fährt bewusst mit halber Kraft, um die Besucherzahlen zu regulieren." Natürlich wirke sich das auf die Umsätze aus. Er sei jedoch überzeugt, dass Tropical Islands schon bald wieder an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen könne, sagte der Minister.Eröffnung der Tropical Islands Erweiterung mit Ferienhäusern, Rezeptionsgebäude und EnergiezentraleSteinbach: "Tropical Islands [...]

Corona-Darlehens-Programm für Startups und Mittelstand

Montag, 7. September 2020, 10:19 Uhr

Die aktuelle Corona-Krise stellt brandenburgische Unternehmen weiterhin vor große Herausforderungen. Daher unterstützt die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) ab sofort mittelständische Unternehmen und Startups der gewerblichen Wirtschaft (KMU), die aufgrund der Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, mit einem neuen Corona-Darlehens-Programm "Corona Mezzanine Brandenburg".Neues Corona-DarlehensProgramm unterstützt Brandenburger Startups und mittelständische UnternehmenAntragstellung bei der ILB ab sofort möglich Mit dem Programm 'steht' für das Land Brandenburg die sogenannte Säule II der von der Bundesregierung angekündigten Hilfsmaßnahmen zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen und Startups in Form eigenkapitalähnlicher Finanzierungen. Dazu sagte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach: "Der Mittelstand mit seinen vielen Klein- und Kleinstbetrieben verfügt oft nur über ein sehr dünnes finanzielles Polster. Die Corona-Pandemie hat viele unserer Mittelständler in Schieflage gebracht. Rücklagen sind [...]

Regionalkonferenz Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus

Montag, 7. September 2020, 08:51 Uhr

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus lädt am 22.9.2020 von 10- 16 Uhr zur Regionalkonferenz ins Cottbuser Elektrizitätswerk ein. Die Hybidveranstaltung findet zum einen in Cottbus und zum anderen digital statt. Seien Sie dabei!Cottbuser Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum lädt zur Regionalkonferenz nach Cottbus oder onlineDer digitale Wandel der Wirtschaft ist kein reines Technologiethema. Vielmehr stehen die Menschen im Mittelpunkt, wenn sich Arbeit und IT weiter verändern.Doch was bedeutet das konkret? Wie wird die digitale Zukunft von Unternehmen in Brandenburg aussehen? Seien Sie gespannt auf verschiedene Thesen dazu in unserer Podiumsdiskussion.Schon jetzt stärken Digitalisierungsprojekte die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, sie steigern die Produktivität und motivieren die Mitarbeitenden. Drei Unternehmen geben im M4.0-Talk Einblicke in ihre Erfahrungen. Wir präsentieren unsere Arbeit mit einer digitalen Führung durch die [...]

Ausbildung bei der BASF Schwarzheide GmbH

Montag, 7. September 2020, 08:46 Uhr

Schwarzheide . Für 41 Jugendliche hat am 1. September ein neuer Lebensabschnitt begonnen. 22 der jungen Frauen und Männer werden in den kommenden dreieinhalb Jahren den Beruf des Chemikanten erlernen. Darüber hinaus komplettieren fünf Chemielaboranten, sechs Industriemechaniker, sechs Elektroniker für Automatisierungstechnik und zwei Elektroniker für Betriebstechnik den Ausbildungsjahrgang 2020. 14 der Jugendlichen werden mit dem Programm "Start in den Beruf" auf eine Ausbildung im kommenden Jahr vorbereitet. Insgesamt 128 Jugendliche absolvieren aktuell eine Ausbildung bei der BASF in Schwarzheide.Ran ans Werk mit neuen Auszubildenden - Jetzt bewerben für eine Ausbildung 2021Eine Neuheit in diesem Jahr ist die Übergabe von 27 Tablets, die in der Ausbildung der naturwissenschaftlichen Berufe zum Einsatz kommen werden. "Der Arbeitsalltag wird immer digitaler. Damit die Jugendlichen ihren [...]

Elektromobilitätstag Elbe-Elster

Freitag, 4. September 2020, 11:36 Uhr

Der Landkreis Elbe-Elster veranstaltet am 16. September 2020 mit freundlicher Unterstützung der Anlauf- und Koordinierungsstelle E-mobiles Brandenburg bei der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB), der Regionalen Planungsgemeinschaft Lausitz-Spreewald und durch das Amt Schlieben den dritten Elektromobilitätstag im Landkreis. Dieser findet in Form einer Informationsveranstaltung zu Elektromobilität und Ladeinfrastruktur mit begleitender Fachausstellung in Falkenberg/Elster im Haus des Gastes von 13 bis 18 Uhr statt.Dritter Elektromobilitätstag im Landkreis Elbe-Elster am 16. September 2020Informationsveranstaltung zu Elektromobilität und Ladeinfrastruktur mit begleitender Fachausstellung im Haus des Gastes FalkenbergDie Anmeldefrist für eine Teilnahme wurde bis zum 11. September verlängert. Anmeldung per E-Mail an KEA.Planung@lkee.de oder kurt.seidel@lkee.de. Die Tagesordnung ist auf der Internetseite des Landkreises unter www.lkee.de veröffentlicht. Es gilt ein spezielles Hygienekonzept.Die eingeladenen Fachexperten freuen sich auf einen [...]

Grundsteinlegung für Finsterwalder Stadthalle

Freitag, 4. September 2020, 11:24 Uhr

Baustaatssekretär Rainer Genilke hat heute in Finsterwalde (Elbe-Elster) an der Grundsteinlegung für den Um- und Ausbau der Schäferschen Tuchfabrik zur Stadthalle teilgenommen. In die Umsetzung dieses Infrastrukturprojektes der Stadt-Umland-Strategie fließen mehr als 6,8 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), weitere Mittel des Bundes sowie Landesmittel in Höhe von zusammen mehr als 3,8 Millionen Euro. Die Projekte, die die Stadt gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern im Stadt-Umland-Wettbewerb verfolgt, stehen unter dem Motto "Sängerstadt und Elbe-Elster-Land: Gemeinsam für die Zukunft!".Grundsteinlegung für neue Stadthalle in FinsterwaldeStaatssekretär Rainer Genilke: "Die Tuchfabrik, unweit der Innenstadt, verkörpert städtische Industriegeschichte. Das denkmalgeschützte Ensemble ist Baukultur und Identität für die Menschen. Ich freue mich, dass es nun eine neue Nutzung geben wird. Alt und Neu [...]

Besuch bei der Wankel SuperTec GmbH

Donnerstag, 3. September 2020, 16:45 Uhr

Cottbus. Oberbürgermeister Holger Kelch setzt beim Strukturwandel auf die Innovationsfähigkeit heimischer Unternehmen.Besuch des Oberbürgermeisters bei der Wankel Super Tec GmbHOB Kelch setzt auf Cottbuser Unternehmer-Mut "Wir können stolz sein auf das, was Unternehmerinnen und Unternehmer hier in den zurückliegenden Jahren aufgebaut haben", sagte er bei einem Besuch der Wankel SuperTec GmbH am Standort am TIP-Gelände. Die zehn Mitarbeiter um Geschäftsführer Holger Hanisch erforschen und entwickeln aktuell nicht nur dieselgetriebene Wankel-Motoren, sondern auch Antriebe auf der Basis von Wasserstoff. Zugleich bestehen Kooperationen mit Fachleuten aus der Flugbranche. Die Firma Wankel SuperTec ist vor 20 Jahren vom damaligen BTUPräsidenten Prof. Ernst Sigmund gegründet worden. Größter Auftraggeber ist die Deutsche Bahn. Die Cottbuser Firma arbeitet jedoch auch international, mit Partnern in Frankreich, den USA, [...]

Gutes Gespräch mit Tesla-Chef Elon Musk

Donnerstag, 3. September 2020, 09:56 Uhr

Das Tesla-Projekt im brandenburgischen Grünheide schreitet zügig voran. Ziel bleibt, dass im Sommer 2021 die ersten Autos vom Band rollen. Wichtig ist, die nächsten Schritte zügig und konzentriert anzugehen. Dazu gehört zum Beispiel der Erörterungstermin am 23. September in Erkner. Darüber haben sich heute Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke und Wirtschaftsminister Jörg Steinbach mit Tesla-Chef Elon Musk bei einem Treffen in Berlin ausgetauscht.Ministerpräsident Woidke und Wirtschaftsminister Steinbach im Austausch mit Tesla-Chef Elon MuskWoidke: "Es war ein sehr angenehmes und konzentriertes Gespräch. Elon Musk ist mit allen Details der Gigafabrik Grünheide befasst. Mein Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Behörden auf Landes- und kommunaler Ebene, die dazu beitragen, dass diese für Brandenburg außerordentlich wichtige Ansiedlung gelingt. Damit bestätigen wir das [...]

Angebote

Es liegen zur Zeit keine Sonderangebote vor!

Empfehlungen

LAUVATEC

LAUVATEC

SK Energietechnik GmbH

SK Energietechnik GmbH

Fachmarkt-Center Petzold

Fachmarkt-Center Petzold

Schlagworte