ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Startseite » Nachrichten » Nachrichten-Archiv » Juni 2020

Nachrichten-Archiv Juni 2020

Webinare zu Finanzierungs- und Förderungsaspekte

Donnerstag, 11. Juni 2020, 13:45 Uhr

Cottbus. Trotz der umfangreichen Staatshilfen hat die Corona-Krise für viele Unternehmen Einfluss auf ihr Geschäftsmodell und ihren Fortbestand. Zahlreiche Betriebe müssen die bisherige Finanzierungsstruktur ändern, sich neue Finanzierungsquellen erschließen und zügig die Spielräume der fiskalischen Erleichterungen nutzen. In zwei Webinaren im Rahmen ihrer Reihe "Fit for Restart" beleuchtet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus Finanzierungs- und Förderungsaspekte, um Unternehmen wieder auf die Zielgerade zu führen."Fit for Restart" IHK informiert über Finanzierungs- und FörderhilfenAm 16. Juni um 10 Uhr werden IHK-Betriebsberater Bernd Hahn und Unternehmer André Stoilkov von der anace GmbH in Königs Wusterhausen den Antrags- und Genehmigungsprozess einer öffentlichen Bürgschaft in einem Webinar aufzeigen."Wir möchten Unternehmen für diese Form des Finanzierungsbausteins verstärkt sensibilisieren. Der Zugang zu einem Kredit kann durch [...]

Spreewelten - Wir sind wieder da!

Donnerstag, 11. Juni 2020, 12:42 Uhr

Lübbenau/Spreewald. Nach fast drei Monaten Schließzeit, aufgrund des Coronavirus kann es ab 13. Juni endlich wieder losgehen! Ab 13.06. sind die Spreewelten endlich wieder für Besucher geöffnetUm allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, haben wir vorab einige Informationen und Regeln für den Besuch bei uns zusammengestellt:EintrittEine Reservierung des Eintritts ist nicht nötig.Die gleichzeitig maximale Besucherzahl wurde auf 2/3 der vorhandenen Kapazität (ca. 650 Besucher) reduziert.Die aktuelle Zahl der freien Plätze wird am Eingang des Bades durch eine elektronische Anzeigetafel angezeigt.Der Zutritt zum Kassenbereich erfolgt einzeln und wird durch einen zusätzlichen Mitarbeiter reglementiert.Es kann daher zu Wartezeiten vor dem Bad kommen.Der Zugang zum Bad erfolgt nur nach Aufnahme der Kontaktdaten.Bargeldlose Zahlung wird favorisiert.BadGastronomie, Außenbereich, alle Badattraktionen sind geöffnet und auch [...]

Neuer Glanz für den Zukunftsbahnhof Cottbus

Donnerstag, 11. Juni 2020, 11:55 Uhr

Am Zukunftsbahnhof Cottbus will die Deutsche Bahn mit neuen Services die Zufriedenheit ihrer Kunden am Bahnhof erhöhen. Reisende und Besucher können sich neben der neu gestalteten Ostfassade auf die neue Gestaltung des Innenraums mit schönen und gemütlichen Wartebereichen freuen.Zukunftsbahnhof Cottbus erstrahlt im neuen GlanzBequemer Warten, leichter Umsteigen, besser OrientierenReisendenwünsche in Praxis überführtFrischer Streifenlook der Ostfassade spannt Bogen von der Vergangenheit in die ZukunftErst kürzlich wurde der Umbau des Hauptbahnhofs erfolgreich abgeschlossen. Unter anderem wurden Bahnsteige und -dächer erneuert und ein Personentunnel errichtet, der die nördliche Innenstadt mit dem Bahnhof verbindet. Die Station ist nun barrierefrei. Insgesamt wurden rund 30 Millionen Euro investiert.Jetzt wird weiter verschönert: Komplett neu ist die Anfang Juni fertiggestellte Ostfassade. Angelehnt an die Gestaltung des Bahnhofs aus [...]

Gigafactory: Tesla legt geänderte Antragsunterlagen vor

Donnerstag, 11. Juni 2020, 11:51 Uhr

Die Firma Tesla hat in dieser Woche die geänderten Antragsunterlagen für das immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren vorgelegt. Damit ergänzt der Vorhabenträger die Unterlagen für das seit dem 20. Dezember 2019 laufende Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BIm-SchG) für die Tesla Gigafactory in Grünheide (Mark).Geänderte Antragsunterlagen für Tesla-Gigafactory in Grünheide (Mark) eingereichtIn diesem Zusammenhang hat das Unternehmen Tesla einige Änderungen des Vorhabens vorgenommen, die auf Einwendungen von Umweltverbänden und betroffenen Bürgern beruhen. Außerdem haben sich im Fortschritt der Planung Erkenntnisse ergeben, die Anpassungen erforderlich machten. Aufgrund von vorher nicht erkennbaren Gründungsproblemen sieht der Antragsteller den Einsatz von Pfahlgründungen als erforderlich an. Ein veränderter Umgang mit Wasser innerhalb des Betriebs führt zu einer deutlichen Reduzierung des Wasserverbrauchs gegenüber der ursprünglichen Planung. Außerdem wurden Veränderungen am [...]

Wasserentnahmen aus Spree und Dahme eingeschränkt

Donnerstag, 11. Juni 2020, 11:42 Uhr

Die untere Wasserbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald hat mit unmittelbarer Wirkung eine befristete Einschränkung des Eigentümer- und Anliegergebrauchs sowie von wasserrechtlich erlaubten Entnahmen aus Oberflächengewässern des Spreesystems und dem Oberlauf der Dahme verfügt. Durch eine gestern in Kraft getretene Allgemeinverfügung ist die Entnahme von Wasser aus Oberflächengewässern mittels Pumpvorrichtung in der Zeit von 6 bis 21 Uhr untersagt. Diese zeitlich und technisch beschränkte Untersagung erstreckt sich auf die Gemeinde Märkische Heide, das Amt Unterspreewald und das Amt Lieberose/Oberspreewald sowie die Stadt Lübben, die Stadt Luckau und die Gemeinde Heideblick.Entnahme von Wasser aus Spree- und Dahmegewässern eingeschränktUntere Wasserbehörde erlässt Allgemeinverfügung infolge trockener WetterlageDie anhaltend warme und trockene Wetterlage der letzten Wochen und Monate hat in den Fließgewässern des Einzugsgebietes der Spree und dem Oberlauf der Dahme zu sehr geringen Durchflüssen geführt. Der [...]

Anhaltende Trockenheit im Spree- und Schwarze Elster Gebiet

Mittwoch, 10. Juni 2020, 14:28 Uhr

Cottbus - Zum bereits 18. Mal in Folge tagte zu Wochenbeginn die Ad-hoc-Arbeitsgruppe "Extremsituation". Die anhaltende Trockenperiode macht es erforderlich, dass die Arbeitsgruppe bereits seit 2018 regelmäßig zusammentritt.Weiterhin anhaltende Trockenperiode im Spree- und Schwarze Elster GebietDie Wasserbewirtschaftung im Spreegebiet erfolgt aufgrund der anhaltend angespannten meteorologisch-hydrologischen Situation und unzureichend gefüllter Speicher im dritten Jahr in Folge unter Extrembedingungen. Im Monat Mai wurde an der Station Cottbus lediglich 32 Millimeter Niederschlag gemessen, das entspricht 55 Prozent der mittleren Niederschlagsmengen. Der Regen am Wochenende entspannte die Situation in den Einzugsgebieten der Spree und Schwarzen Elster kaum.SpreeDurch die anhaltende Trockenheit wurden bereits zahlreiche Maßnahmen zur Stützung der Spree umgesetzt. Dennoch sind fallende Wasserstände und Abflüsse an den Messpegeln zu verzeichnen. Der Abfluss in der Spree [...]

IHK Cottbus begrüßt nationale Wasserstoffstrategie

Mittwoch, 10. Juni 2020, 12:44 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus begrüßt die heute von der Bundesregierung verabschiedete Nationale Wasserstoffstrategie.Wasserstoff in der LausitzDeutschland ebnet mit der Nationale Wasserstoffstrategie den Weg für den Energieträger der Zukunft"Das Thema Wasserstoff hat jetzt das Potenzial, eines der wichtigsten technologischen Aushängeschilder der Lausitz zu werden. Die Herstellung von Wasserstoff aus grünem Strom durch Wind und Sonne, der Einsatz als umweltfreundlicher Treibstoff für Busse, Autos, Lastwagen und Flugzeuge und als Wärmelieferant bis hin zur Komponentenproduktion für die Wasserstoff-Brennstoffzellenfertigung - kann künftig Realität in der Strukturwandelregion Lausitz werden. Die Unternehmen stehen in den Startlöchern", sagt Jens Krause, Generalmanager Mobilität und Infrastruktur bei der IHK Cottbus und Sprecher des Wasserstoffnetzwerkes Lausitz."Das Ziel ist aber noch nicht erreicht. Die Bundesregierung muss jetzt unbedingt die regulatorischen [...]

Görlitzer Berufsorientierung-Plattform im neuen Design

Mittwoch, 10. Juni 2020, 10:45 Uhr

Seit heute präsentiert sich der Online-INSIDER - die zentrale Plattform der Berufsorientierung des Landkreises Görlitz - im neuen Design und zusätzlichen Angeboten. Schüler*innen können sich hier über berufliche Perspektiven im Landkreis informieren. Aktuell finden sie auf der Seite eine Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse mit freien Angeboten für das Ausbildungsjahr 2020. Im September wird es auf dieser Plattform eine virtuelle Ausbildungsmesse geben, da aufgrund der Coronavirus-Pandemie der INSIDERTREFF in Löbau in diesem Jahr nicht stattgefunden hat.Online-INSIDER Berufsorientierung-Plattform des Landkreises Görlitz präsentiert sich im neuen DesignIn den vergangenen Jahren lernten bei der Messe durchschnittlich 8000 Besucher*innen bei ca. 145 Ausstellern mehr als 220 Ausbildungs- und Studienangebote in der Heimat kennen. Diese Informationsmöglichkeit wird es nun digital geben. Die Schüler*innen können dann mit Smartphone, Tablet oder [...]

Baubeginn Bahnhof Eisenhüttenstadt

Mittwoch, 10. Juni 2020, 10:35 Uhr

Die Deutsche Bahn erneuert in Eisenhüttenstadt ihre Verkehrsstation. Bahnsteig und Bahnsteigdach werden von Grund auf neu errichtet. Eine neue Personenunterführung verbindet nördlich, im Anschluss an das ehemalige Empfangsgebäude, den schon bestehenden Park- und Ride-Platz in der Eisenbahnstraße mit dem Bahnsteig. Über zwei Aufzüge ist der Bahnsteig barrierefrei zu erreichen.Bahnhof Eisenhüttenstadt wird moderner und barrierefreiVerkehrsknoten nach umfassender Modernisierung barrierefreiKurze Verbindung zur InnenstadtSeit 9. bis 13. Juni wird jeweils von 22.30 Uhr bis 5.30 Uhr der Zugverkehr unterbrochen. In diesen Nächten wird das Bahnsteigdach zurückgebaut. In der anschließenden Vollsperrung vom 13. bis 20. Juni wird die alte Personenunterführung zurückgebaut. Für Bahnfahrer auf der Linie RB 11 bedeutet dies Ersatzverkehr mit Bussen.Am 20. Juni beginnen dann die eigentlichen Bahnsteigarbeiten. Die Züge fahren weiter [...]

Regionalranking: Dahme-Spreewald in den TOP-TEN

Dienstag, 9. Juni 2020, 10:41 Uhr

Der Landkreis Dahme-Spreewald gehört zu den erfolgreichsten Regionen bundesweit. Das geht aus dem aktuellen Regionalranking des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (IW) hervor, welches am 4. Juni 2020 veröffentlicht wurde. Von den insgesamt 401 Landkreisen und kreisfreien Städten in Deutschland gelangt der Landkreis Dahme-Spreewald auf Platz sieben der Rangliste, die Wirtschaftsstruktur, Arbeitsmarkt und Lebensqualität untersucht. Damit schafft er es als erste Region in Ostdeutschland unter die zehn stärksten Regionen in Deutschland. Neben dem allgemeinen Wirtschaftsniveau wurde auch die Dynamik - also die Entwicklung der Landkreise in den vergangenen drei Jahren - untersucht. Auch hier liegt der Landkreis Dahme-Spreewald mit Rang 13 im Vorderfeld.Dahme-Spreewald gehört zu den erfolgreichsten Regionen in DeutschlandStephan Loge, Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald, zeigte sich erfreut über [...]

Umweltpreis Dahme-Spreewald 2020 verliehen

Montag, 8. Juni 2020, 12:43 Uhr

Landrat Stephan Loge, Kreistagsvorsitzender Georg Hanke und Umweltdezernentin Heike Zettwitz haben am gestrigen Freitag, 5. Juni 2020, das besondere ehrenamtliche Engagement von mehreren Personen, Vereinen und Initiativen für die regionale Umwelt gewürdigt. Zum mittlerweile zehnten Mal sind mit dem Umweltpreis des Landkreises Dahme-Spreewald nun die Preisträger anlässlich des Internationalen Tages der Umwelt ausgezeichnet worden. Die Verleihung erfolge im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit unter Einhaltung der Corona-Abstands- und Hygieneregeln im Lübbener Kreistagssaal. "Die abschließende Auswahl der Auszuzeichnenden hat uns als Jury viel Zeit und Mühe gekostet und fiel deshalb so schwer, da die Mehrzahl der Vorgeschlagenen sich sehr vorbildlich für die regionale Umwelt einsetzen und damit einen essentiellen Beitrag für unser ökologisches Bewusstsein leisten. Dafür möchte ich Ihnen allen im Namen [...]

Elektroautos für Fliegerclub Bronkow

Montag, 8. Juni 2020, 11:40 Uhr

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung unterstützt den umweltfreundlichen Flugbetrieb auf dem Flugplatz Bronkow in der Gemeinde Altdöbern, Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit rund 11.600 Euro aus der Konzessionsabgabe Lotto des Landes Brandenburg.Lottomittel für Elektroautos für Fliegerclub BronkowGuido Beermann: "Ich freue mich, dass der Flugbetrieb in Bronkow wieder möglich ist und der Fliegerclub Bronkow diesen umweltfreundlich gestalten will. Die Segelflugzeuge sollen künftig mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen an den Start gebracht werden. Neben einer elektrischen Startwinde für Segelflugzeuge wurde auch eine Solaranlage auf dem Dach des Vereinsgebäudes installiert, um einen Teil des benötigten Stroms selbst zu erzeugen. Wir wollen dieses Engagement mit Lottomitteln unterstützen und fördern deshalb den umweltfreundlichen Einsatz von Elektro-Autos."Das Projekt beinhaltet die Anschaffung von zwei Elektrofahrzeugen (Leppos) für das Schleppen [...]

Senftenberg bleibt *Kinderfreundliche Kommune*

Montag, 8. Juni 2020, 11:11 Uhr

Der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. verlängert das Siegel "Kinderfreundliche Kommune" für die Stadt Senftenberg um weitere drei Jahre. Damit würdigt der Verein den zweiten Aktionsplan, mit dem die Stadt die nachhaltige Verankerung der Interessen von Kindern und Jugendlichen in der Verwaltung sowie auf der gesamten lokalen Ebene fortsetzt. Der Aktionsplan knüpft an die erfolgreich umgesetzten Maßnahmen des ersten Aktionsplans an. Der von UNICEF Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk getragene Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. begleitet weiterhin den gesamten Prozess.Bürgermeister Andreas Fredrich lud heute zur Feier anlässlich der Siegelverlängerung ein, die aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie im Freien und unter Hygieneauflagen stattfand. Als Zeichen der weiteren Zusammenarbeit und Auszeichnung der brandenburgischen Kreisstadt überreichte Dominik Bär, Geschäftsführer des Vereins Kinderfreundliche Kommunen e.V., die entsprechende [...]

Vom Soldaten zum Handwerker

Freitag, 5. Juni 2020, 11:53 Uhr

Cottbus / Kolkwitz. Das südbrandenburgische Handwerk bietet Soldaten, die ihren Dienst bei der Bundeswehr beenden, eine berufliche Perspektive. So wie bei Johannes Fritsche. Der Hauptfeldwebel und gelernte Metallbauer besucht ab September die Meisterschule der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Unterstützung bekommt er von seinem jetzigen Arbeitgeber und von der Metall-Form-Technik (MFT) GmbH aus Kolkwitz (Spree-Neiße).Bundeswehrsoldat wechselt ins Lausitzer HandwerkRückkehrer strebt Meisterabschluss an / Perspektive im MetallbaubetriebDort absolviert der 31-Jährige in Vorbereitung seiner Wiedereingliederung seit April ein Praktikum, das ihm die Handwerkskammer Cottbus vermittelte. "Ich bin sehr gut aufgenommen worden. Wir haben derzeit viel zu tun", sagt Johannes Fritsche. Besonders angetan ist er vom modernen Maschinenpark im Unternehmen. Hier wird sehr viel mit CNC-Maschinen gearbeitet. Das erleichtert die Arbeit. "Und wir müssen sehr [...]

Gründerzentrum Dock3 fertiggestellt

Freitag, 5. Juni 2020, 11:43 Uhr

Schwarze Pumpe. Am Donnerstag, 4. Juni 2020, wurde das neue Kompetenz- und Gründerzentrum Schwarze Pumpe Dock3 offiziell vom ausführenden Planungsbüro IPROconsult GmbH, vertreten durch Maik Schmeichel (Foto: re.), Mitglied der Geschäftsleitung, an den Auftraggeber Zweckverband Industriepark Schwarze Pumpe, vertreten durch Verbandsvorsteher und Bürgermeister der Gemeinde Spreetal, Manfred Heine, übergeben.Gründerzentrum Dock3 offiziell an den Bauherren übergebenDamit betrug die Bauzeit des Bürogebäudes und der Fertigungshalle seit Planungsbeginn lediglich 15 Monate. Verbaut wurden 7,8 Millionen Euro. Bei der Übergabe wurden die Veranstaltungsräume auf die Namen Sachsen, Brandenburg und Lausitz getauft. Projektleiterin Dock3 Michaela Nuck freut sich, dass bereits erste Mieter eingezogen sind und wirbt für weitere: "Die Nähe zum Industriepark mit über 120 Unternehmen und das Know how der Wirtschaftsförderung ASG sind [...]

Angebote

Es liegen zur Zeit keine Sonderangebote vor!

Empfehlungen

Droge-Bau

Droge-Bau

Waldhotel Eiche GmbH

Waldhotel Eiche GmbH

Fachmarkt-Center Petzold

Fachmarkt-Center Petzold

Schlagworte