Nachrichten-Archiv April 2018

Zukunftssicherung für Bombardier-Standorte

Mittwoch, 4. April 2018, 11:48 Uhr

Bombardier: Nach harten Verhandlungen ist eine Zukunftssicherung für Standorte und Beschäftigung in Deutschland erreicht Ein zweijähriger Konflikt um Personalabbau und Standortsicherung beim Schienenfahrzeughersteller Bombardier Transportation konnte im März 2018 nach langen und harten Verhandlungen beigelegt werden. Heute wurde der Aufsichtsrat von Bombardier in Berlin über die Ergebnisse von Interessenausgleich und Sozialplan informiert."Die ursprünglichen Pläne des Unternehmens, Standorte zu schließen und Beschäftigte zu entlassen, konnte nur gemeinsam, unter Beteiligung aller deutschen Standorte, verhindert werden", sagte Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen. "Bis 31. Dezember 2019 haben wir den Ausschluss von betriebsbedingten Kündigungen vereinbart. Insbesondere für die fahrzeugproduzierenden Standorte Bautzen, Görlitz und Hennigsdorf wurde ein Umbau in Richtung weiterer Spezialisierung vereinbart. Dabei übernimmt Görlitz die Aufgabe des Rohbau-Standortes und Bautzen und [...]

Studie: Braunkohlekraftwerke unverzichtbar

Mittwoch, 4. April 2018, 11:42 Uhr

Lausitzer Braunkohlekraftwerke sichern stabile Stromversorgung BTU-Studie zur Mindesterzeugung von Brandenburger Braunkohlekraftwerken Die ostdeutschen Braunkohlekraftwerke liefern heute und mittelfristig einen unverzichtbaren Beitrag für eine stabile Stromversorgung in Deutschland. Das ist das zentrale Ergebnis einer Kurzstudie der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU). Das brandenburgische Ministerium für Wirtschaft und Energie hatte die Studie erstellen lassen, um belastbare Aussagen über die Bedeutung von konventionellen Kraftwerken in Ostdeutschland für den Netzbetrieb und die Versorgungssicherheit zu erhalten."Die Studie zeigt, dass wir die Braunkohle als Brückentechnologie noch benötigen. Darüber sollte sich auch die Bundesregierung im Klaren sein. Mittelfristig kann eine stabile und sichere Stromversorgung nicht allein über erneuerbare Energien gewährleistet werden. Dafür fehlen sowohl die technischen Lösungen als auch die Anreize", sagte Wirtschaftsminister Albrecht Gerber anlässlich [...]

Regional ist das neue Bio

Dienstag, 3. April 2018, 11:57 Uhr

Landrat Christian Heinrich-Jaschinski und ODW-Chef Uwe Bucken für Gemeinsamkeit in der Regionalwerbung unter einer Marke Uwe Bucken: "Regional ist das neue Bio. Unsere Produkte gehören auch in unsere Geschäfte" Noch kurz vor Ostern besuchte Landrat Christian Heinrich-Jaschinski gemeinsam mit Marketingkoordinatorin Janine Kauk und Wirtschaftsförderer Jens Zwanzig die ODW Frischprodukte GmbH im Werk Elsterwerda. Er wollte sich über die aktuelle Situation der Milchverarbeitung im Landkreis informieren und suchte Schnittstellen, wie man die hiesige ländliche und strukturschwache Region mit Wirtschaftsunternehmen marketingmäßig gemeinsam voranbringen kann. In seiner Einführung warb der Landrat für die vor Monaten geborene Idee einer Vermarktung des Landkreises als Gebietskörperschaft und der hier ansässigen Unternehmen. Die Nutzung einer einheitlichen Marke, eine gemeinsam abgestimmte Werbung auf Messen und Ausstellungen, bei der [...]

Kretschmer besucht Landkreis Görlitz

Dienstag, 3. April 2018, 11:54 Uhr

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer besucht den Landkreis Görlitz Ministerpräsident Michael Kretschmer besucht am Freitag, 6. April 2018 den Landkreis Görlitz. Begleitet wird er an dem Tag von Landrat Bernd Lange. In der Produktionsstätte der Gebrüder Frindt GmbH Schneidtechnik in Schönbach informiert sich Kretschmer über die innovativen Verfahren, mit denen das 1997 gegründete Unternehmen Blechkomponenten, Zuschnitte und Baugruppen für Automobil-, Maschinen-und Schiffsbau sowie weitere Branchen anfertigt. In dem Unternehmen sind derzeit 110 Mitarbeiter/innen fest angestellt und weitere rund 30 - 40 Leiharbeiter/innen tätig.Beim anschließenden Besuch der Arztpraxis von Dipl.-Med. Marion Dünzel in Niesky steht das Thema medizinische Versorgung im ländlichen Raum im Mittelpunkt. Dabei kommt der Ministerpräsident mit Ärzten/innen aus dem Ärzte-Netz Ostsachsen ins Gespräch, zu dem auch die Praxis in [...]

Angebote

Beamervermietung - Videoprojektor und Leinwand gewerblich oder privat mieten

Preis: 25 € inkl. MwST.

Beamervermietung und Leinwände im Raum Niederlausitz - Spreewald - Cottbus. Mieten Sie hochwertige Beamer für Heimkinoabende oder Familienfeier sowie für Tagungen oder Produktvorstellung ab 25 €...