Digitalisierung für regionale Unternehmen

Veröffentlicht: Dienstag, 24. November 2020, 10:06 Uhr

Digitalisierung für regionale Unternehmen

"Digital optimal für KMU - So klappt es mit der Digitalisierung" - unter diesem Titel lädt die Transferstelle der Europa-Universität Viadrina am Mittwoch, dem 2. Dezember, 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Unternehmerinnen und Unternehmer aus Ostbrandendburg zu einem kostenlosen Workshop und Erfahrungsaustausch ein. Anmeldung für die Veranstaltung in der Kulturmanufaktur Gerstenberg, Ziegelstraße 28 a, unter: info-transfer@europa-uni.de.

Digitalisierung für regionale Unternehmen - Viadrina-Transferstelle lädt zum Workshop mit Professor der European New School of Digital Studies

Prof. Dr. Lauri Wessel, Professor für Information Management and Digital Transformation an der European New School of Digital Studies (ENS) der Viadrina, gibt einen Überblick darüber, was Digitalisierung bedeutet und warum kleine und mittlere Unternehmen daran nicht vorbeikommen.
Im Anschluss rücken die Themen Sicherheit, Sichtbarkeit und Steuerung in den Fokus. Als Referenten konnten gewonnen werden: Rico Kerstan (KR Krisensicher Risikoberatung GmbH Lübben), Andreas Krautz (Werbepsychologe aus Weißwasser) und Christoph Ziemer (Leiter Regionalcenter Ostbrandenburg der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg).

Geplant ist die Veranstaltung als kontaktloser Erfahrungs- und Ideenaustausch. Sollte eine Durchführung aufgrund aktueller Corona-Bestimmungen nicht möglich sein, ist eine Verschiebung ins Frühjahr 2021 vorgesehen. Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.

Der Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB) und der Transferstelle der Europa-Universität, gefördert von der Sparkasse Oder-Spree.

Quelle: Europa-Universität Viadrina