FlixBus Neustart im Spreewald

Veröffentlicht: Mittwoch, 26. August 2020, 12:02 Uhr

Neustart FlixBus im Spreewald

Seit Ende Juli wird FlixBus Lübbenau/Spreewald wieder als Zwischenstopp anfahren. Der Bus verkehrt täglich um 09:55 bis 10:00 in Richtung Karpacz und um 20:00 bis 20:05 Uhr in Richtung Berlin.

Neustart bei FlixBus mit Zwischenhalt in Lübbenau/Spreewald

Somit besteht für die Lübbenauer Bürger wieder die Möglichkeit von Montag bis Sonntag mit dem grünen Bus nach Polen/Grenze zu Tschechin mit den Zwischenhalten in Cottbus, Görlitz, Zgorzelec, Gryfów Śląski, Jelenia Góra und Karpacz Bachus beziehungsweise in die andere Richtung um 20:05 Uhr nach Berlin ZOB (Zentraler Omnibus Parkplatz) mit den Zwischenhalten Berlin Schönefeld und Berlin Südkreuz zu fahren.

Auf Grund der Baumaßnahme unter Vollsperrung der Landesstraße 49 im Bereich der Berliner Straße befindet sich gegenwärtig die Ersatzhaltestelle für den FlixBus in Lübbenau/Spreewald in der Güterbahnhofstraße im Bereich des GLEIS 3 Kulturzentrums Lübbenau. Ein Aushang des Fahrplans an dieser Haltestelle ist bereits erfolgt.

Zu beachten ist aber, dass die Lübbenauer Haltestelle nur angefahren wird, wenn mindestens 60 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt eine Buchung von dieser Haltestelle erfolgte.

Weitere Informationen und Sparpreise sind unter www.FlixBus.de oder telefonisch zum Ortstarif unter 030 300137300 abrufbar. Anrufe aus dem Mobilfunknetz können abweichen.

Quelle: PM Stadt Lübbenau