Corona-Abstriche und Antikörpertests im Lausitz MVZ Forst

Veröffentlicht: Freitag, 24. Juli 2020, 09:03 Uhr

Corona-Abstriche und Antikörpertests im Lausitz MVZ Forst

Die Lausitz Klinik Forst schließt aufgrund der aktuellen Pandemielage die Zentrale Abstrichstelle des Landkreises Spree-Neiße zum 01.08.2020. Die Lausitz Klinik und das Lausitz MVZ sind jedoch weiterhin für die Patienten zum Thema Corona ansprechbar.

Lausitz MVZ Forst bietet Corona-Abstriche und Antikörpertests an

Patienten des Gesundheitsamtes und Patienten welche einen Abstrich oder Antikörpertest auf eigene Veranlassung wünschen, können sich in der Hausarztpraxis am Lausitz MVZ Forst telefonisch unter der 03562 985 490 oder -479 melden. Schriftliche Anfragen stellen Sie bitte unter der E-Mailadresse: hausarzt@lausitzmvz.de.

Patienten, welche Symptome einer COVID-19-Infektion zeigen, melden sich bitte direkt bei ihrem eigenen Hausarzt telefonisch an. Überweisungen an die Abstrichentnahmestelle von externen Ärzten sind ab dem 01.08.2020 nicht mehr möglich.

Bei allgemeinen Fragen zum Thema Corona und wann welcher Abstrich wo gemacht werden kann, steht Ihnen das Gesundheitsamt des Landkreises Spree-Neiße unter der Telefonnummer 03562 986 15301 zur Verfügung.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa