Brandenburg ist Gründerland

Veröffentlicht: Freitag, 10. Juli 2020, 10:02 Uhr

Brandenburg ist Gründerland

Brandenburg steigt im deutschlandweiten Gründungsranking weiter auf: Im jüngsten Vergleich des KfW-Gründungsmonitors schneidet der Standort mit Platz 2 und 155 Existenzgründungen pro 10.000 Erwerbstätigen so gut ab wie noch nie.

"Brandenburg ist Gründerland. Der Sprung auf Platz 2 des KfW-Gründungmonitors ist ein enormer Erfolg. Schon seit Jahren haben wir mit unserer Selbstständigenquote unter den neuen Bundesländern die Nase vorn. Mittlerweile spielt Brandenburg mit seinen Gründungsaktivitäten aber auch bundesweit in der ersten Liga. Mutige Jungunternehmerinnen und -unternehmer gehen den Weg in die Selbstständigkeit zumeist sehr gut vorbereitet und mit tollen, Erfolg versprechenden Ideen. Mit ihren Firmen tragen sie zur Erneuerung unserer regionalen Wirtschaft bei, erhöhen deren Stabilität und sorgen für Wohlstand. Wir werden diese Entwicklung weiter aktiv unterstützen", sagte Wirtschaftsminister Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach.

"Schon über die Platzierung unter den Top 3 im vergangenen Jahr haben wir uns sehr gefreut. Dass Brandenburg nun noch weiter zur klaren Nummer 1 unter den Flächenländern aufsteigt, ist auch für uns eine tolle Überraschung. Wir beobachten schon seit geraumer Zeit einen wachsenden Trend zu nachhaltigen und ökologischen Geschäftsmodellen bei den Startups. Mit dieser thematischen Ausrichtung des Gründungsstandorts Brandenburg ergeben sich auch viele Synergien zum Gründungsstandort Berlin. Wir bestärken diese Aktivitäten mit gezielter Beratung für Gründer und Gründungsunterstützer - auch zu passgenauen Förderprogrammen des Landes", betont der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB), Sebastian Saule.

Der nächste große Gründungsevent der Region steht mit der "Next Round Brandenburg!" am 7. September 2020 an. Dabei treten junge Unternehmen mit spannenden Ideen in einem von der WFBB und von der Brandenburger Förderbank ILB organisierten Pitching vor Investoren gegeneinander an.

Nähere Infos:

Mehr zum KfW-Gründungsmonitor:

Quelle: Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)