Virtuelle Ausbildungsmesse Elbe-Elster

Veröffentlicht: Dienstag, 30. Juni 2020, 10:06 Uhr

Virtuelle Ausbildungsmesse Elbe-Elster

Der 23. Tag der Ausbildung und Beschäftigung des Landkreises Elbe-Elster findet dieses Jahr virtuell statt. Nutzen Sie das zukunftsweisende Format, um Ihren Fachkräftenachwuchs zu sichern!

Virtuelle Ausbildungsmesse Elbe-Elster am 7. Oktober 2020

Wir bieten Unternehmen der Region die Möglichkeit, sich auf einem virtuellen Messestand zu präsentieren und so unkompliziert mit Ausbildungssuchenden in Kontakt zu treten.

Sie machen mit einem individuellen Unternehmensprofil auf sich aufmerksam und zeigen Ihre aktuellen Ausbildungsplatz- und Studienangebote.

Verschiedene Kontaktwege ermöglichen eine unkomplizierte Kommunikation: über ein Kontaktformular sowie Chat- und Videofunktionen.

Die responsive Darstellung ermöglicht einen Zugriff von verschiedenen Endgeräten, sodass die Schüler außer vom PC auch mit Tablet oder Smartphone die Messeseite besuchen können.

Das Modell der virtuellen Messe bietet sowohl Teilnehmern als auch Ausstellern einen Mehrwert:

  • Sie benötigen keinen Messebau
  • Zeiten für Auf- und Abbau entfallen
  • Messezeit während üblicher Arbeitszeiten
  • außer Internetverbindung und einen Computer mit einem aktuellen Browser keine weitere Hard- oder Software erforderlich
  • Sie treffen die Jugend dort, wo sie sich aufhalten: online

Zur Überwindung der Herausforderungen mit dem neuen Messeformat unterstützen die MitarbeiterInnen der Wirtschaftsförderung und der Agentur für Arbeit die Unternehmen im kompletten Prozess der Vorbereitung.

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung unter 035341 497150 oder info@rwfg-ee.de.

Quelle: Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH