Vollsperrung zwischen Herwigsdorf und Löbau

Veröffentlicht: Montag, 11. Mai 2020, 12:16 Uhr

Vollsperrung der Kreisstraße K 8681 zwischen Herwigsdorf und Löbau

Wegen Instandsetzungsarbeiten wird die K 8681 vom Ortsausgang Löbau bis zur Zufahrt Löbauer Berg/ Turmstraße ab kommenden Montag, 11. Mai bis voraussichtlich Sonntag, 14. Juni 2020 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Vollsperrung der Kreisstraße K 8681 zwischen Herwigsdorf und Löbau

In der Woche vom 11. Mai bis 15. Mai finden bauvorbereitende Arbeiten statt. Ab Montag, dem 18. Mai ist die Instandsetzung der Fahrbahn geplant. Die Zufahrt zur Turmstraße wird aus Richtung Herwigsdorf mit Einschränkungen möglich sein.

Voraussichtlich ab Montag, dem 1. Juni 2020 wird der Abschnitt von der Turmstraße bis zum Abzweig nach Ebersdorf instandgesetzt. Die Zufahrt zur Turmstraße ist dann von Löbau aus eingeschränkt möglich. Eine Umleitungsstrecke wird von Herwigsdorf über die S143/ K8610 nach Löbau eingerichtet und entsprechend beschildert.

Im Zuge der Instandsetzungsmaßnahme wird die Fahrbahnoberfläche auf einer Länge von einem Kilometer im Hocheinbau erneuert. Durch den Landkreis Görlitz wurde die Bau GmbH Franke mit den Arbeiten beauftragt.

Quelle: PM Landkreis Görlitz