IHK Unterstützung via Webinarangebote

Veröffentlicht: Donnerstag, 9. April 2020, 10:28 Uhr

Unterstützung via Webinarangebote

Webinarangebote treffen jetzt auf großes Interesse. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus informiert und berät Unternehmer und Unternehmerinnen nicht nur über die Corona-Hilfe-Hotline: 0355 365-1111, E-Mail: hilfe@cottbus.ihk.de, sondern unterstützt auch im Rahmen kostenfreier Webinare zu verschiedenen Themen. Jeden Mittwoch gibt es wöchentlich eine Liveschaltung mit Experten aus der Region, die wichtige Regelungen und Rahmenbedingungen erläutern und Antworten auf Fragen geben, z. B. zum Antragsverfahren für Unternehmen zur Aufwandsentschädigung für Grenzpendler aus Polen, zum Mietrecht in Corona-Zeiten oder zum Markteintritt in Russland für Südbrandenburger Unternehmen. Vergangene Webinare sind auf dem Youtube-Kanal der IHK abrufbar.

Unterstützung für die Wirtschaft via Hotline und Webinar

Darüberhinaus macht die IHK in Absprache mit ihren Partnernetzwerken auf deren hervorragende Angebote auf www.cottbus.ihk.de/webinar aufmerksam. So besetzt das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel z. B. Themen wie Verkaufen über Social Media, regional liefern oder Online-Marktplätze, gibt Praxisbeispiele kreativer Händler und bietet Einsteigerseminare an. "All das ist aktuell besonders nachgefragt und kann kostenfrei von den Händlern genutzt werden", empfiehlt IHK-Handelsreferentin Nadin Kilian. Auch das in der IHK verortete Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus bietet Videomeetings mit Experten zum Thema Digitalisierung in Unternehmen an.

Dienstag, 14. April, 14.00 - 15:00 Uhr
Mehr Abverkauf durch digitale Plattformen? (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel)

Mittwoch, 15. April, 10 - 11 Uhr
Videomeeting: Ein Date mit der Digitalisierung - Expertenaustausch, Ideensammlung, Netzwerken (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus)

Donnerstag, 16. April, 11:00 - 12:00 Uhr
Antragsverfahren für Unternehmen zur Aufwandsentschädigung für Grenzpendler aus Polen (IHK Cottbus)

Donnerstag, 16. April, 15:00 - 16:30 Uhr
Vom Experten erklärt - Wie werde ich Schritt für Schritt zum Online Marktplatzhändler? (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel)

Freitag, 17. April, 09:00 - 10:00 Uhr
Präventives Forderungsmanagement in Krisenzeiten - Kasachstan (AHK)

Mittwoch, 22. April, 11:00 - 12:00 Uhr
Das neue Berufsbildungsgesetz: Was Betriebe wissen sollten (IHK Cottbus)

Mittwoch, 15. April, 10 - 11 Uhr
Videomeeting: Ein Date mit der Digitalisierung - Expertenaustausch, Ideensammlung, Netzwerken (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus)

Freitag, 24. April, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Markteintritt in Russland für Südbrandenburger Unternehmen (IHK und AHK)

Dienstag, 28. April, 11:00 - 12:00 Uhr
Zukunftsfähige Geschäftsmodelle im Großhandel - Herausforderungen und strategische Ansätze (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel)

Mittwoch, 29. April, 11:00 - 12:00 Uhr
Corona und Mietrecht (IHK Cottbus)

Mittwoch, 29. April, 17:00 - 18:30 Uhr
Die Krise überwinden - so geht's (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel)

Quelle: IHK Cottbus