Citymanagement Bautzen vorerst gesichert

Veröffentlicht: Montag, 2. März 2020, 10:49 Uhr

Citymanagement Bautzen vorerst gesichert

Bautzen. Die Bautzener Citymanagerin kann zunächst bis Ende Juni 2020 weiterarbeiten. Eine entsprechende Finanzierung ist extern gesichert. Bis Ende März wird der Bautzener Innenstadtverein diesbezüglich aus städtischen Mitteln finanziert, danach greift das heute durch den Verein unterzeichnete externe Engagement.

Stelle des Bautzener Citymanagements bis Mitte des Jahres gesichert

Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung am 26. Februar beschlossen, 26.000 Euro der ursprünglich für die Stelle geplanten 35.000 Euro anderweitig zu verwenden. Dank des Engagements haben Stadt und Verein Zeit gewonnen, nach weiteren Lösungen zu suchen, um die Stelle langfristig erhalten zu können.

Die Citymanagerin koordiniert verschiedene wichtige Aktivitäten. Dazu gehören Händler- und Akteurs-Stammtische, Leerstandsbelebung im Rahmen von Test- und Kulturshops, Beratung von Händlern sowie verschiedene Feste, darunter der jährliche Herbstmarkt und die beliebte Einkaufsnacht "Romantica".

Quelle: PM Stadt Bautzen