Vermarktung des BER-Flughafenumfeld wird intensiviert

Veröffentlicht am: Montag, 10. Februar 2020, 09:09 Uhr

Vermarktung des BER-Flughafenumfeld wird intensiviert

Brandenburg und Berlin verstärken im Vorfeld der BER-Eröffnung die Werbung für das Flughafenumfeld. Den Auftakt bilden zwei Investorenkonferenzen in Singapur und Kuala Lumpur sowie eine Messepräsenz auf der Singapore Airshow vom 11.-16. Februar 2020. Beide Länder betreiben in Schönefeld über ihre Wirtschaftsfördergesellschaften - die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie (BPWT) - das gemeinsame Ansiedlungsbüro Airport Region Team (ART) direkt am Flughafen.

Wirtschaftsförderung starten durch bei der Vermarktung des BER-Flughafenumfeldes

Berlin Partner und Wirtschaftsförderung Brandenburg werben für Investitionen im BER-Umfeld

"Das Flughafenumfeld um den BER entwickelt sich zu einem der herausragenden Wirtschaftsstandorte der deutschen Hauptstadtregion. Deshalb erweitern wir nun zielgerichtet die internationalen Aktivitäten zur Vermarktung der Region rund um den künftigen BER. Die Airshow in Singapur bildet den Auftakt. Darüber hinaus ist das Airport Region Team bis in den Herbst hinein auch auf weiteren Messen weltweit präsent, unter anderem in Seattle und Kuala Lumpur", sagt WFBB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt zum Auftakt der Marketing-Offensive.

"Bereits seit Jahren bewirbt das Airport Region Team die Region um den zukünftigen Flughafen im Rahmen von Messeteilnahmen, Publikationen und über Social Media. Mit der gezielten und direkten Ansprache von Investoren im Rahmen eigener Veranstaltungsformate verstärken wir nun noch einmal unsere Bestrebungen, Unternehmen für eine Ansiedlung im Flughafenumfeld zu gewinnen", erläutert Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner, die Arbeit des ART.

Das in Schönefeld ansässige Airport Region Team ist erster Ansprechpartner für ansiedlungsinteressierte Unternehmen im BER-Umfeld und unterstützt diese in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Branchenexperten der beiden Wirtschaftsfördergesellschaften bei der Umsetzung ihrer Investitionsvorhaben. Dies umfasst Informationen zu verfügbaren Gewerbeflächen, zum Angebot an Fach- und Führungskräften sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Das ART kooperiert eng mit allen zentralen Partnern im Flughafenumfeld. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt zudem auf der internationalen Vermarktung des Flughafenumfeldes.

Quelle: Berlin Partner und Wirtschaftsförderung Brandenburg