Online-Befragung zum SPN-Tourismuskonzept

Veröffentlicht am: Dienstag, 7. Januar 2020, 10:10 Uhr

Weiterentwicklung Tourismuskonzept Spree-Neiße

Im Landkreis Spree-Neiße wird gegenwärtig an der Fortschreibung der Tourismuskonzeption gearbeitet. Den Auftrag dafür hat die Firma ift Freizeit- und Tourismusberatung GmbH aus Köln/Potsdam erhalten.

Online-Befragung Tourismuskonzept Landkreis Spree-Neiße verlängert

Das Konzept soll unter anderem Empfehlungen zur weiteren strategischen Ausrichtung in der Tourismusentwicklung für den Landkreis insgesamt und für alle elf kreisangehörigen Städte, Ämter und Gemeinden geben. Es soll einen Maßnahmekatalog zur Weiterentwicklung des Tourismus im Landkreis Spree-Neiße z. B. zur weiteren Infrastrukturentwicklung und Qualitätssicherung enthalten.

Aufgrund reger Beteiligung und vielfältiger diesbezüglicher Nachfragen verlängert der Fachbereich Bau und Planung die Online-Befragung zur touristischen Entwicklung.

Unter dem Link https://de.research.net/r/SPN2020 können Bewohner, Politiker und touristische Unternehmen noch bis zum 22.01.2020 den Online-Fragebogen beantworten und so Ihre Meinung und Ihre Ideen in die Fortschreibung des Tourismuskonzeptes mit einbringen.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße