Wildau: Zentrum für Zukunftstechnologien nimmt Gestalt an

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2019/oktober/zentrum-fuer-zukunftstechnologien-wildau.jpg

Die Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald investiert in die Zukunft. Bis Herbst 2020 wird in direkter Nachbarschaft zur Technischen Hochschule Wildau und im Umfeld der bestehenden Technologiezentren das ZENTRUM FÜR ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN entstehen.

Der Bau des viergeschossigen hochmodernen Gebäudekomplexes mit 7.000 Quadratmetern Büro- und Hallenflächen nimmt Gestalt an. Der Rohbau befindet sich in Endfertigstellung. Weitere Gewerke, wie der Fenstereinbau, Trockenbau und die technische Gebäudeausrüstung mit Heizung, Lüftung und Sanitär, haben mit der Arbeit begonnen.

Das Haus in zentraler Lage und mit direktem S-Bahnanschluss bietet eine enge Verflechtung von Forschung, Produktion und Office mit kurzen Wegen unter einem Dach. Rund 60 Prozent der Flächen sind bereits an technologieorientierte Unternehmen und Unternehmen mit anspruchsvollen Dienstleistungen vermietet. Zu Ihren individuellen Möglichkeiten bei der Anmietung hochwertiger Produktions- und Büroflächen berät Sie die Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald gerne. Kontakt: Gerhard Janßen, T. 0049 3375 5238 0, E-Mail janssen(at)wfg-lds.de.

Quelle: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH