Telefonhotline zum Ausbildungsberater

Telefonhotline zum Ausbildungsberater

Die Telefonhotline zur Ausbildung hat sich als erfolgreiches Format etabliert. So stehen die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Cottbus (HWK) am Dienstag und Donnerstag in der kommenden Woche erneut zur Verfügung. Am Telefon beraten sie die jugendlichen Anrufer zu Ausbildung, Praktika, den Berufen im Handwerk und finanziellen Möglichkeiten.

In einer Sofortberatung im Rahmen der Woche der Ausbildung präsentieren die Ausbildungsberater alle Möglichkeiten, die das regionale Handwerk für das neue Ausbildungsjahr bietet. Technik oder Kunst, drinnen oder draußen, im Team oder solo? Anhand dieser Fragen testen sie, was zu jedem Einzelnen passt und stellen die entsprechenden Berufe oder duale Studienrichtungen vor. 377 freie Lehrstellen und 192 Praktikumsangebote warten auf interessierte Nachwuchshandwerker. Die Beratung kann auch im persönlichen Gespräch vor Ort bei der Handwerkskammer stattfinden.

Telefonnummer: 0355 7835-170

Die Telefonhotline zu den Ausbildungsberatern ist am Dienstag, 12. März und Donnerstag, 14. März 2019 jeweils 8 bis 18 Uhr zu erreichen.

Besonders gefragte Berufe

  • Kraftfahrzeugmechatroniker (46 freie Lehrstellen)
  • Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (39)
  • Elektroniker (34)
  • Metallbauer (33)
  • Friseur (21)
  • Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (15)
  • Gerüstbauer (15)
  • Dachdecker (15)
  • Bäcker (14)

Alle Informationen dazu stellt die Lehrstellenbörse der HWK unter www.hwk-cottbus.de/lehrstellen bereit.