Job-Speed-Dating: Görlitzer Unternehmer suchen Fachkräfte

Job-Speed-Dating: Görlitzer Unternehmer suchen Fachkräfte

Görlitz. Für Erwerbstätige mit Interesse an neuen Herausforderungen und Arbeitssuchende eröffnen sich beim 10. Job-Speed-Dating Chancen auf rund 200 freie Stellen. Das Job-Speed-Dating findet am Samstag, 23.03.2019 in der Landskron KULTurBRAUEREI (An der Landskronbrauerei 116) statt. Von 10.00 bis 15.00 Uhr haben Interessierte an diesem Tag die Gelegenheit, mit mehreren potentiellen Arbeitgebern kurze, 8-minütige Kennenlern-Gespräche zu führen. Initiiert wird die Veranstaltung von der Wirtschaftsförderung der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ), mit Unterstützung des Jobcenters Landkreis Görlitz und der Agentur für Arbeit Görlitz.

10. Job-Speed-Dating am 23.3.2019 in Görlitz

Görlitzer Unternehmer suchen Fachkräfte für 200 offene Stellen beim 10. Job-Speed-Dating

"27 Unternehmen aus Görlitz und der Region nehmen diesmal am Job-Speed-Dating teil, die qualifizierte MitarbeiterInnen für rund 200 offene Stellen suchen", erklärt EGZ-Projektmanager und Wirtschaftsförderer Philipp von Haymerle. "Die Anforderungsprofile erstrecken sich dabei von der Servicekraft über den Elektriker und IT-Spezialisten, der Pflegefachkraft und Lehrkraft bis zum Produktionsleiter." Wer auf Jobsuche ist oder sich beruflich verändern möchte, kann sich ab sofort über die Webseite www.jobspeeddating-goerlitz.de informieren und über das Anmeldeformular einen oder mehrere Gesprächstermine mit Görlitzer Unternehmen sichern.

"Es ist der wichtige persönliche Erstkontakt zwischen potentiellem Arbeitgeber und -nehmer, den wir mit dem Job-Speed-Dating herstellen. Die weiterführenden Gespräche und Einstellungen nach den bisherigen Veranstaltungen zeigen, dass uns das bislang gut gelungen ist und sich für Teilnehmer echte Jobchancen eröffnen können", sagt Philipp von Haymerle über das erfolgreiche und etablierte Format.

Über die Stellenangebote hinaus werden mit dem Job-Speed-Dating erneut auch zukünftige Azubis angesprochen. Mit einer Anmeldung beim Projekt KUBA "Kleine Unternehmen bilden aus" kann ihnen ein passender Ausbildungsplatz im Landkreis Görlitz vermittelt werden.

Vertreter der folgenden Unternehmen freuen sich auf Gespräche mit motivierten Bewerbern:

  • advita Pflegedienst GmbH
  • ADZ Personal GmbH I
  • Birkenstock GmbH & Co. KG Services
  • color parts GmbH
  • DMD Görlitz GmbH
  • EAB Elektroanlagenbau Neugersdorf GmbH
  • Euro Akademie Görlitz - Euro-Schulen gGmbH
  • Euroimmun AG
  • expleo Group
  • Familienunternehmen Kunze GmbH
  • Ferchau Engineering GmbH
  • Haufe Werbung
  • Holzindustrie Schweighofer GmbH
  • IC TEAM Personaldienste GmbH
  • InfoTech GmbH
  • KOCI Elektromaschinen GbR
  • KUBA - "Kleine Unternehmen bilden aus" (Lausitz Matrix e.V.)
  • Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH
  • masterplan IT GmbH
  • MSG Systems AG
  • persona service AG & Co. KG
  • QIQ Qcentris Intelligent Quality GmbH
  • Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
  • SKAN Deutschland GmbH
  • telecom-Görlitz GmbH
  • Teleperformance Germany S. à. r. l. & Co. KG
  • Werder-Bedachungen GmbH

Die Kurzprofile der Unternehmen und deren Stellenangebote stehen auf der Webseite www.jobspeeddating-goerlitz.de zum Abruf bereit.

Interessenten melden sich bis einschließlich 20.03.19 über das Online-Formular auf jobspeeddating-goerlitz.de an. Alle registrierten Bewerber erhalten eine schriftliche Teilnahme-Bestätigung samt einem Zeitablauf für ihre Gespräche am 23.03.19. Für jedes Gespräch ist ein ausgedruckter tabellarischer Lebenslauf mitzubringen.

Quelle: PM Stadt Görlitz