Logistik- und Chemieregion West-Lausitz

Logistik- und Chemieregion West-Lausitz

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus lädt gemeinsam mit dem Lausitzbeauftragten des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg und dem Wirtschaftsverkehrsnetzwerk Lausitz ein zur ...

Standortkonferenz Logistik und Chemie West-Lausitz

Datum: Mittwoch, 16. Januar 2019
Zeit: 16 Uhr bis 19 Uhr
Ort: SeeCampus-Niederlausitz
Lauchhammerstraße 33
01986 Schwarzheide

Die Standortkonferenz widmet sich Fragen der Entwicklung der West-Lausitz zum Logistik- und Chemiezentrum. Neue Perspektiven für den Standort West-Lausitz eröffnen sich mit der Fertigstellung der Niederschlesischen Bahnmagistrale, mit der sich die Lausitz zu einer führenden Logistik- und Chemieregion in Deutschland entwickeln und in Osteuropa und Asien bekannter werden kann.

Daneben spielen für die Standortentwicklung die Flächenverfügbarkeit für neue Ansiedlungen, die Fachkräftesituation, die Bereitstellung von Infrastrukturen der kommunalen Daseinsvorsorge sowie die landesseitige Unterstützung der Strukturentwicklung eine wichtige Rolle.

Anmeldung bei Anne Brauner, IHK Cottbus, unter Telefon 0355 365-1101 oder per E-Mail an brauner@cottbus.ihk.de
Weitere Informationen online unter: www.cottbus.ihk.de/veranstaltungen, Stichwort "Standortkonferenz".

Autor und Kontakt

IHK Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus

IHK Cottbus im Branchenbuch Lausitz.