Bombardier Görlitz beruft neuen Geschäftsführer

Veröffentlicht: Freitag, 21. September 2018, 15:28 Uhr

Bombardier Görlitz beruft neuen Geschäftsführer

Wirtschaftsminister Martin Dulig zur Berufung Martin Herrmanns zum neuen Geschäftsführer von Bombardier Görlitz

Zur Berufung Martin Herrmanns zum neuen Geschäftsführer von Bombardier Görlitz, sagt Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig:

"Mit Martin Herrmann hat Bombardier Deutschland einen erfahrenen und erfolgreichen Manager für sein Görlitzer Werk ausgewählt. Ich freue mich auf unsere künftige, vertrauensvolle Zusammenarbeit im Interesse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die Weiterentwicklung des Standortes Görlitz. Ich setze darauf, dass er die getroffenen Zusagen und Vereinbarungen mit Bombardier, die in der vergangenen Woche vom Vorstand in Kanada noch einmal erneuert wurden, umsetzt.
Ich danke zudem dem bisherigen Standortleiter Mike Vetter für seine Arbeit und seinen Einsatz für die Konzeption einer tragfähigen Lösung für die Zukunft des Bombardier-Standortes Görlitz."

Quelle: SMWA - Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr