Innovationsfrühstück für Handwerker

Innovationsfrühstück für Handwerker

Wer aus der Brandenburger Handwerkerschaft plant, innovative Ideen in praktikable Lösungen umzusetzen oder im Zuge der Digitalisierung neue Software bzw. Hardware anzuschaffen, sollte das nächste "Innovationsfrühstück" am Freitag, dem 29. Juni 2018, ab 10 Uhr im Haus 13 (Hofsaal) der Technischen Hochschule Wildau nicht verpassen.

Fit für die Zukunft: "Innovationsfrühstück" für Brandenburger Handwerker am 29. Juni 2018 an der TH Wildau

In der gemeinsamen Veranstaltung der TH Wildau und der Handwerkskammer Cottbus werden unter anderem der Brandenburger Innovationsgutschein (BIG) und seine Erweiterung, der BIG-Digital, vorgestellt. Über Fördermöglichkeiten und Best-Practice-Beispiele informieren die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB).

Bei einem Imbiss besteht die Möglichkeit für Erfahrungsaustausch und individuelle Gespräche mit den Experten.

Anmeldeformular für das Innovationsfrühstück (PDF)

Fachliche Ansprechpartner

Technische Hochschule Wildau
Dipl.-Ing. Annette Vossel
Leiterin Transferservice

Tel +49 3375 508-912

Handwerkskammer Cottbus
Dr. Heiko Vesper
Beauftragter für Innovation und Technologie

Tel. +49 3375 2525-63

Autor und Kontakt

Technische Hochschule Wildau
Hochschulring 1
15745 Wildau

Technische Hochschule Wildau im Branchenbuch Lausitz.