Rosengartenfesttage in Forst (Lausitz)

Rosengartenfesttage in Forst Lausitz

Die jährlichen Rosengartenfesttage sind ein ganz besonderes Highlight vor historischer Parkkulisse des Ostdeutschen Rosengartens Forst (Lausitz).

Rosengartenfesttage 22. - 24. Juni 2018 im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz)

Eine einzigartige Schnittrosenschau, bunte Bühnenprogramme, nächtlicher "Romantikpark" und die "Nacht der 1.000 Lichter" mit tausenden Kerzen, Illuminationen und Höhenfeuerwerk sorgen für bezaubernde Momente.

Die Eröffnung der Schnittrosenschau unter dem Motto: "Mit Volldampf durch die Rosenstadt" - 125 Jahre Stadteisenbahn "Schwarze Jule" findet bereits am Donnerstagabend, dem 21.06.2018, statt.

Die Krönung der 28. Forster Rosenkönigin wird mit Spannung am Freitagabend erwartet.

Musikalische Akzente setzen in diesem Jahr am Freitag und Samstag das

  • Philharmonische Orchester aus Zielona Gora,
  • LEONARD, Ireen Sheer,
  • Laura van den Elzen & Mark Hoffmann,
  • LOU BEGA,
  • DJ DISSN & DJ Moses.

Am Sonntag geht es los mit dem Ökumenischen Gottesdient, dem Großen Chorsingen und vergnüglich in die Mittagszeit mit den "Matrosen in Lederhosen".

Am Sonntagnachmittag wird Stargast Jürgen Drews erwartet und für gute Unterhaltung sorgen ebenso Joey Gabalögl und die DOUBLE Show & Marie-Joana.

Umrahmt werden die Festtage von weiteren musikalischen und künstlerischen Darbietungen, einem bunten Angebot für Kinder u.a. mit dem "Krümelmonster" aus der SESAMSTRASSE, Rikschafahrten, Pflanzenverkauf und kulinarischen Empfehlungen.

Die Rosengartenfesttage sind ein Ausflugstipp für die ganze Familie.

Ein kostenloser Busshuttle zwischen Bahnhof und Rosengarten und ein Nachtshuttle nach Cottbus stehen zur Verfügung.

Es stehen 4 Parkplätze zur Verfügung. P1 und P2 sind kostenpflichtig, P3 ist kostenfrei. Der Parkplatz P4 wird zusätzlich eingerichtet und befindet sich in der Skurumer Straße. Busse parken in der Paul-Högelheimer-Straße.

Aus Sicherheitsgründen wird in diesem Jahr die Wehrinselstraße zwischen dem historischen Eingang und dem Eingang Wehrinsel für den allgemeinen Kraftfahrzeugverkehr zeitweise gesperrt:

  • am Samstag, 23.06.2018 von 11 - 24 Uhr
  • am Sonntag, 24.06.2018 von 10 - 19 Uhr

Die Durchfahrt für Omnibusse wird in diesen Zeiträumen weiterhin ermöglicht.

Weitere Informationen:

Infoteam im Einsatz

Auch zu den diesjährigen Rosengartenfesttagen ist wieder ein Infoteam in der Parkanlage unterwegs. Insgesamt 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sorgen dafür, dass Fragen der Parkbesucher schnell und unkompliziert beantwortet werden können.

An allen drei Veranstaltungstagen gibt das Infoteam bei seinem Rundgang durch die Parkteile u.a. Auskunft zur historischen Parkanlage, zum Standort bestimmter Rosensorten, zu den Programmhöhepunkten des Wochenendes, zu Abfahrtszeiten des Busshuttles, zu Bus- und Bahnfahrplänen und ebenfalls im Gepäck des Teams sind deutsch-polnische Rosengartenflyer, Pflaster für kleine Verletzungen u.v.a.

Das Infoteam ist zu erkennen am rot-weißen Outfit, roten T-Shirts und Taschen mit einem gut sichtbaren Schriftzug, Rosengarten-Logoaufdruck und wird wie folgt unterwegs sein:

  • Freitag, 11 Uhr bis 21 Uhr
  • Samstag, 11 Uhr bis 22 Uhr
  • Sonntag, 11 bis 17 Uhr

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße