Frühling an der Neiße - deutsch-polnisches Frühlingsfest

Veröffentlicht: Dienstag, 5. Juni 2018, 12:59 Uhr

Frühling an der Neiße

Jedes Jahr feiern die Städte Guben und Gubin Anfang Juni das deutsch-polnische Frühlingsfest. Beim "Frühling an der Neiße" verwandeln sich beide Innenstädte in eine lange Festmeile.

Guben und Gubin feiern den "Frühling an der Neiße"

Neben einem turbulenten Markt locken zahlreiche Veranstaltungen die Menschen von beiden Seiten und der ganzen Region zum gemeinsamen Singen, Tanzen und Lachen in die Innenstädte. Im Gubener Altstadtbereich wartet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Bühnenprogramm und festliches Markttreiben auf die Besucher. Zum Gubener Stadtfestwochenende werden vom 08. bis 10. Juni 2018 zahlreiche Bands spielen, sich Vereine präsentieren und den Kindern viele Möglichkeiten zum Austoben geboten. Die Feierlichkeiten auf der Gubiner Seite beginnen bereits am ersten Juniwochenende 2018. So ist die deutschpolnische Doppelstadt im sommerlich-leichten Flair von ihrer heitersten Seite zu erleben.

Den Höhepunkt bildet in diesem Jahr das Abschlusskonzert mit dem in Guben geborenen Sänger Alexander Knappe als Stargast am Sonntag, 10. Juni 2018, um 18.30 Uhr. Neben ihm stehen am Frühlingsfest-Wochenende unter anderem die Sängerin und Violinistin Franziska Wiese, das Helene Fischer Double Barbara oder die Express-Partyband auf der Gubener Festbühne. Moderiert wird das vielfältige Bühnenprogramm vom langjährigen Medienpartner Antenne Brandenburg. Auch die Wahl zum Sportler des Jahres und das Entenrennen auf der Egelneiße wird es geben. Hinzu kommen Darbietungen von Akteuren, wie dem Landespolizeiorchester Brandenburg, den Gubener Zumba-Kids oder den Bläserklassen der Corona-Schröter-Schule und Friedensschule in Kooperation mit der Städtischen Musikschule "Johann Crüger" Guben. Parallel zum Frühlingsfest laufende Events, wie der Festakt zur 25. Brandenburgischen Seniorenwoche, die symbolische Eröffnung der gemeinsamen GubenGubiner Buslinie oder der Energiespar- und Umwelttag, bereichern das Veranstaltungsangebot.

Bereits am Freitag, 8. Juni 2018, gibt es ein dt.-pol. Bühnenprogramm bei dem der Nachwuchs mitmischt: Die Kinder- und Jugendbeiräte der Doppelstadt bringen erneut das Finale ihrer grenzübergreifenden Musik-Talentshow auf die Bühne. Und am Abend wird auf Wunsch der Jugendlichen eine Show mit dem Club-DJ Chris Anderson und der US-Rockband High South geboten. Während am Samstag die Familien mit ihrem Nachwuchs beim Trödelmarkt oder auf einer Kindermeile mit entsprechenden Programm am Lohmülenweg das Festtreiben genießen können, stehen am Sonntag beim dt.-pol. "Tag des Engagements" wieder die Ehrenamtlichen im Mittelpunkt. Sie präsentieren das bunte Spektrum des grenzübergreifenden Vereinslebens und lassen die Besucher an vielen Mitmach-Ständen daran teilhaben. Der Förderverein des Pestalozzi-Gymnasiums führt wieder seinen Sponsorenlauf rund ums Dreieck durch - zugunsten der Unterstützung von schulischen Initiativen. Die Siegerehrung zum Baby des Jahres findet statt, es gibt Wassersportangebote auf der Oberneiße. Und, und, und...

"Mein Dank gilt allen, die das Frühlingsfest auch in diesem Jahr unterstützen: den Sponsoren, den Helfern, den Sicherheitskräften und den Sanitätern, die dafür sorgen, dass wir ein sorgenloses Fest feiern können. Ich wünsche uns allen ein paar schöne Tage und viel Spaß", erklärt Gubens amtierender Bürgermeister Fred Mahro.

Quelle: PM Stadt Guben