Höhere Arbeitnehmerverdienste in Brandenburg

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/allgemein/euro_geld_banner_2.jpg

Die Durchschnittsverdienste der Arbeitnehmer sind 2016 in allen Kreisen Brandenburgs gestiegen. Die Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer lagen sowohl in den kreisfreien Städten als auch in den Landkreisen um 2,7 Prozent über den Vorjahresergebnissen, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit.

Arbeitnehmer in Brandenburg erhalten höhere Bruttolöhne und -gehälter

In den kreisfreien Städten waren die Verdienste der Arbeitnehmer mit durchschnittlich 29 815 Euro höher als in den Landkreisen mit 27 524 Euro. Im Landesdurchschnitt betrugen die Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer 28 059 Euro. In diese Pro-Kopf-Werte fließen die Verdienste aller Arbeitnehmer unabhängig vom zeitlichen Umfang ihrer Arbeitsverhältnisse ein. Demzufolge werden auch in Teilzeit und geringfügig Beschäftigte sowie Beschäftigte in Arbeitsgelegenheiten berücksichtigt.

Die Veränderungen spiegeln also nicht nur die reine Verdienstentwicklung wider, sondern auch Änderungen der Struktur der Arbeitnehmer hinsichtlich ihrer Arbeitszeit und der Wirtschaftsbereiche.

Die Zuwachsraten bewegten sich zwischen 1,5 Prozent in Cottbus und 4,2 Prozent im Landkreis Prignitz. Am meisten wurde in Potsdam (31 326 Euro) verdient, gefolgt von den Landkreisen Teltow-Fläming (29 947 Euro) und Dahme-Spreewald (28 935 Euro).

In Teltow-Fläming waren 31 Prozent der Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe beschäftigt und erzielten innerhalb des Landes die höchsten Durchschnittsverdienste in diesem Bereich. In Potsdam dominierten mit fast 94 Prozent der Arbeitnehmer die Dienstleistungsbereiche. Deren Verdienste lagen in Potsdam jedoch mehr als 15 Prozent über dem Landesdurchschnitt.

Die geringsten Verdienste wurden für die Landkreise Prignitz (25 535 Euro) und Havelland (25 776 Euro) ermittelt. Die Arbeitnehmer im Kreis Havelland erlangten seit 2010 die höchste Steigerung, unter anderem, weil sich der Anteil geringfügig Beschäftigter an den Arbeitnehmern halbierte.

Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer in den Kreisen Brandenburgs in den Jahren 2010 und 2016 in EUR

Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer in Brandenburg

Quelle: Über das Datenangebot des Bereiches Volkswi rtschaftliche Gesamtrechnungeninformiert das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg