Onlinehandel: internationale Absatzmärkte erschließen

Onlinehandel: internationale Absatzmärkte erschließen

IHK hilft Südbrandenburger Online-Händlern international durchzustarten

Das Erschließen internationaler Absatzmärkte über Online-Kanäle birgt ungeahnte Möglichkeiten für alle Verkäufer unabhängig von ihrer Unternehmensgröße. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus unterstützt Online-Händler beim Schritt ins Ausland im Rahmen ihrer Außenwirtschaftsoffensive Südbrandenburg im Projekt "Fit ins Ausland".

"Welche Produkte vertrieben werden oder wie groß der Online-Shop ist, spielt dabei keine Rolle. Gemeinsam mit E-Commerce Experten untersuchen wir verschiedene Märkte und Marktplätze, über welche neue Absatzmöglichkeiten erschlossen werden können. Individuell helfen wir bei der Umsetzung der erarbeiteten Strategie", erläutert Silke Schwabe, Geschäftsbereichsleiterin International bei der IHK Cottbus.

Durch das Angebot in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Plattformen lassen sich Umsatzfluktuationen in der Heimat ausgleichen. Auch Produkte, die es hierzulande schwerer haben, können im Ausland reißenden Absatz finden. Gerade für Anbieter saisonaler Produkten bietet sich eine riesige Chance, denn auf der Südhalbkugel ist die Jahreszeit immer umgekehrt und so können das ganze Jahr Umsätze erzielt werden.

"Herausforderungen sind professionelle Übersetzungen, ein sprachkompetenter Kundenservice, zuverlässige Logistikpartner und die umsatzsteuerlichen Regelungen im Fernabsatz. Sie können vom Verkäufer als scheinbare Hindernisse wahrgenommen werden. Hier setzt unsere Unterstützung an und hilft diese Hürden zu überwinden", so Silke Schwabe.

Infos und Anmeldung bei Paul Smerda, IHK Cottbus, Telefon: 0355 365-1312, E-Mail: smerda@cottbus.ihk.de, www.cottbus.ihk.de/fit-ins-ausland.

Mit ihrer "Außenwirtschaftsoffensive: Fit ins Ausland" unterstützt die IHK Cottbus Südbrandenburger Unternehmen gezielt beim Schritt ins Ausland. Wer die "internationale Fitness" seines Unternehmens mal unter die Lupe nehmen möchte, kann das mit uns tun! Wie das Ganze abläuft, erzählt Mathias Mende, Inhaber der aufstrebenden Rahmenmanufaktur Frame Design Mende aus Schönewalde bei Herzberg. Dank an LTV fürs Video!

Autor und Kontakt

IHK Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus

IHK Cottbus im Branchenbuch Lausitz.