Gubener Produktmesse *made in Guben*

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2018/maerz/Produktmesse-Guben.jpg

Produktmesse mit Gubener Kostbarkeiten am 17. März in der Alten Färberei in Guben

Egal, ob ofenfrisches Landbrot, traditionell gepresstes Leinöl oder ein Hut "made in Guben" - auf der Gubener Produktmesse werden Besucher sicher fündig. Zum mittlerweile neunten Mal haben sich nun gut 50 Erzeuger, Händler und Vereine darauf vorbereitet, ihre regionalen Kostbarkeiten am 17. März 2018 in der Alten Färberei und auf dem Gubener Friedrich-WilkePlatz anzubieten. "Unsere Produktmesse ist mittlerweile fester Bestandteil im jährlichen Veranstaltungsplan der Stadt Guben und hat sich durch die handelsorientierte Bündelung unterschiedlicher Waren und Angebote der Region auf einen Tag und Ort als nachhaltiges Erfolgsmodell erwiesen", sagt Uwe Schulz, Leiter des organisierenden Fachbereichs III der Stadtverwaltung. Für die Entwicklung zu einem immer beliebteren Schaufenster auf die regionale Produktvielfalt spreche die stetig wachsende Aussteller- und Besucherzahl, ergänzt er.

Großen Andrang erwarten die Organisatoren daher auch bei der aktuellen Produktmesse.

Lokale Anbieter präsentieren am dritten März-Samstag im Zeitraum von 10 bis 17 Uhr hochwertige Produkte und Erzeugnisse aus der Niederlausitz und Brandenburg - vertreten sind beispielsweise die Branchen Lebensmittel, Kunstgewerbe, Textilien oder Waren einstiger DDR-Marken. So kann auf der Messe den ganzen Tag über probiert, angeschaut und eingekauft werden. Der Eintritt ist frei.

Quelle: PM Stadt Guben