Eine Nacht mit James Bond

 Deutsches Filmorchester Babelsberg spielt Musik aus James Bond

Brandenburgisches Sommerkonzert "Geheime Mission im Industriepark - eine Nacht mit James Bond"

Unter dem Leitgedanken "Gemeinsam Kultur machen" sind die Brandenburgischen Sommerkonzerte seit 27 Jahren zwischen Juni und September im Land Brandenburg präsent.

Mit dieser besonderen Konzertreihe sind die Veranstalter nun zum ersten Mal in Spremberg in der Lausitz zu Gast. In der außergewöhnlichen Umgebung des Industrieparks Schwarze Pumpe wird ein ganz besonderes Konzert unter dem Motto "Kultur trifft Industrie" in Kooperation mit der LEAG und dem Industrieparkmanagement der ASG Spremberg GmbH stattfinden.

Wann? Sonntag, 24. Juni 2018; 17:00 Uhr Konzertbeginn, ab 13:00 Uhr startet bereits ein Rahmenprogramm

Wo? Industriepark Schwarze Pumpe ZSFI-Zentralen Schienenfahrzeuginstandsetzungshalle der LEAG (Konzert) und LEAG-Klubhaus (Rahmenprogramm)(Transfer vom LEAG-Klubhaus Straße an der Heide zur ZSFI)

Wer? Deutsches Filmorchester Babelsberg

Was? Musik aus den James Bond-Filmen: "Goldfinger", "In tödlicher Mission", "Diamantenfieber", "Sag niemals nie", "Golden Eye", "Der Morgen stirbt nie", "Die Welt ist nicht genug", "Skyfall", "Casino Royal" u.a.

Das Deutsche Filmorchester Babelsberg, welches in diesem Jahr auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken kann, wird in der großen Zentralen Schienenfahrzeuginstandsetzungshalle der LEAG Filmmusik der James Bond-Reihe präsentieren. Ein Muss für alle Liebhaber des Agenten 007 in tödlicher Mission.

Ein musikalisches Rahmenprogramm wird mit einer großen Kaffeetafel ab 13:00 Uhr in der Parkanlage vor dem LEAG-Klubhaus, Straße an der Heide (bei schlechtem Wetter im Klubhaus) mit musikalischen Kostbarkeiten der Musik- und Kunstschule "Johann Theodor Römhild" Spremberg in den Nachmittag einführen.

Das Spremberger HeimatFilmFestival LAUSITZiale präsentiert zusätzlich "Filmische Impressionen aus der Schwarze Pumpe".

Seitens der ASG Spremberg GmbH werden Busrundfahrten vom LEAG-Klubhaus in den Industriepark angeboten:

  • 14.00 Busabfahrt zur 1. Rundfahrt über das Gelände
  • 14.00 Busabfahrt zur Besichtigung der Papierfabrik Spremberg
  • 14.30 Busabfahrt zur Besichtigung des LEAG-Kraftwerk Schwarze Pumpe
  • 15.00 Busabfahrt zur 2. Rundfahrt über das Gelände

Den Vorverkauf starten die Brandenburgischen Sommerkonzerte am 26.02.2018. Gekauft werden können die Tickets über "Ticketmaster" unter:

  • Kartentelefon 01806-999 000 222 (20 Ct./Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Ct./Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)
  • Kartenfax 01805-805733 (14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem dt. Mobilfunknetz)

und ab dem 26.02. dann auch online unter www.ticketmaster.de. Preise der Konzertkarten: 59 / 47 / 35 / 20 Euro (Grundpreis zuzüglich Vorverkaufsgebühr)

Weitere Programminformationen ab dem 26.02.2018 über https://brandenburgische-sommerkonzerte.org .

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich für Rückfragen gern zur Verfügung.

Quelle: Industrieparkmanagement Schwarze Pumpe und Wirtschaftsförderung ASG Spremberg GmbH