Neugersdorfer Neuimkerkurs 2018

Informationsveranstaltung zum Neugersdorfer Neuimkerkurs 2018

Informationsveranstaltung zum Neugersdorfer Neuimkerkurs am 10. Februar 2018 

Seit nun schon 6 Jahren organisiert der LEBENs(T)RÄUME e.V. und die Sächsische Imkerschule in Ebersbach-Neugersdorf und seit 3 Jahren auch in Dresden Neuimkerkurse, die den angehenden Jung-ImkerInnen das Wissen rund um die Honigbiene vermitteln und ihnen Tipps und Tricks mit auf den Weg geben.

Die Neuimkerkurse orientieren sich am "Neugersdorfer Modell" - Von März bis August finden 4-5 Workshoptage statt, an denen am Vormittag von verschiedenen Referenten theoretisches Wissen vermittelt und am Nachmittag direkt an den Bienen gearbeitet wird. So kann gewährleistet werden, dass die TeilnehmerInnen alle Arbeitsschritte, die im aktiven Bienenjahr anfallen, also vom Erwachen und Wachsen des Volkes im Frühjahr über die Honigernte bis hin zur Behandlung gegen die Varroamilbe und die Einwinterung, direkt miterleben bzw. selbst durchführen. Welches ist die passende Behausung für meine Bienen und was ist bei den unterschiedlichen Betriebsweisen zu beachten? Diese und viele weitere Fragen werden im Neuimkerkurs ausführlich behandelt.

Honigbiene

Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, welches zum Erhalt der Neuimkerförderung berechtigt. (Derzeit können in Sachsen 100 Euro pro Volk bis maximal 5 Völker gefördert werden.)

Eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Neugersdorfer Neuimkerkurs 2018 findet am Samstag, den 10. Februar 2018, gegen 18:00 Uhr im Kultur- & Bildungszentrum "Am Wasserturm" | Ernst-Thälmann-Str. 36 | 02727 Ebersbach-Neugersdorf | OT Neugersdorf statt.

Anmeldung unter schieback@saechsische-imkerschule.de

Alle, die sich für die Imkerei interessieren, sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.sächsische-imkerschule.de

Quelle: René Schieback