20 Jahre Rathaus Senftenberg

20 Jahre Rathaus Senftenberg

Am 2. September 1998 wurde das neue Rathaus in Senftenberg feierlich übergeben, 2018 feiert das Gebäude also sein 20-jähriges Jubiläum. Die bis dato mit Grünanlagen gestaltete Südfront des Marktes wurde durch das neue Rathaus mit Ratskeller und Café sowie 1999 durch den Sparkassenkomplex geschlossen. Das neugebaute Rathaus wurde 1999 mit dem Architekturpreis des Landes Brandenburg ausgezeichnet.

Der 20. Geburtstag soll Anlass sein, ein wenig zu feiern. Deshalb findet am 28. Juli 2018 im Rahmen des traditionellen Nachtshoppings ein Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 17 bis 21 Uhr wird dann das Rathaus mit seinen angrenzenden Gebäuden Markt 19, Archiv und Einwohnermeldeamt mit einer ganz normalen Sprechzeit für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie deren Gäste zur Verfügung stehen. Ein buntes Rahmenprogramm wird die Sonderöffnung begleiten.

Ein Programmpunkt wird dabei die Freigabe des komplett gravierten Zeitstrahles im Rathausfoyer sein. Bis jetzt ist dort nur das Eröffnungsdatum verzeichnet und in einer Kassette befinden sich Zeitdokumente aus dem Einweihungsjahr.

Und jetzt sind Sie gefragt, liebe Senftenbergerinnen und Senftenberger. Denn wir wollen den Zeitstrahl auch für die Jahre 1999 bis 2018 mit wichtigen Zeitdokumenten bestücken und dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Die Stadt Senftenberg würde sich freuen, wenn Sie alte Fotos, Dokumente oder Geschichten und Anekdoten über die letzten Jahrzehnte der Stadtentwicklung haben. Stöbern Sie doch für uns in Ihren Fotoalben, schauen Sie nach alten Veröffentlichungen oder schreiben Sie Ihre Erinnerungen auf. Besonders interessiert sind wir auch an den Senftenberger Stadttalern (offizielle Sonderprägungen), denn da muss es mehrere verschiedene Auflagen geben!

Sollten Ihre "besonderen Stücke" ausgewählt werden, könnten Sie live bei der Versenkung Ihrer Dokumente in der zur Verfügung stehenden Jahreskassette dabei sein. Einzige Bedingung: Sie müssen uns das Recht einräumen, diese dafür zu verwenden.

Wir würden Ihre Schätze aus den Jahren 1999 bis 2018 bis zum 15. März 2018 benötigen und sind nun ganz gespannt auf Ihre Vorschläge. Herzlichen Dank vorab für die tatkräftige Hilfe und Unterstützung.

Quelle: PM Stadt Senftenberg