Ausbildungspreis der Handwerkskammer Cottbus

Auszeichnung "Bester Ausbildungsbetrieb 2017" wird am 14.12.2017 in Cottbus vergeben

In der Festveranstaltung am 14. Dezember im Kontor 47 werden von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) 24 Gesellen ausgezeichnet, die ihre Ausbildung mit den besten Abschlüssen beendet haben. Um Kammer- oder Landessieger zu werden, braucht es neben dem eigenen Engagement auch einen exzellenten Ausbildungsbetrieb, der nicht nur alle Ausbildungsinhalte vermittelt, sondern die handwerklichen Talente und Fähigkeiten der Lehrlinge erkennt sowie gezielt fördert. Drei von diesen vorbildlichen Betrieben erhalten an diesem Abend die Auszeichnung "Bester Ausbildungsbetrieb 2017".

Bäckerei Uwe Gäbler aus Doberlug-Kirchhain

Backerei Uwe Gäbler aus Doberlug Kirchhain

Das Unternehmen wurde 1912 gegründet. Traditionelles Handwerk wird mit moderner Technik verbunden. Die vielfältigen und hochwertigen Produkte, die täglich von Hand mit Liebe zum Detail gefertigt werden, sind bei den Kunden beliebt. Seit 1993 bildet Bäckermeister Uwe Gäbler Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, Bäcker sowie Konditoren aus. Bisher konnten 20 Lehrlinge, darunter ein Jugendlicher mit Migrationshintergrund und ein Lehrling mit besonderem Förderbedarf, die Ausbildung erfolgreich beenden. Vier Lehrlinge befinden sich noch in der Ausbildung.

Schornsteinfegermeister Steffen Bittner aus Schlieben

Schornsteinfegermeister Steffen Bittner aus Schlieben

Schornsteinfeger sind seit dem 16. Jahrhundert als "Glücksbringer" bekannt. Glück für das Schornsteinfegerhandwerk ist es, dass sich Steffen Bittner seit zehn Jahren für die Lehrlingsausbildung engagiert und für Fachkräftenachwuchs sorgt. Er vermittelt systematisch sein Wissen zur Überprüfung von Heizungs-, Abgas- und Lüftungsanlagen oder zur Reinigung der Feuerungs- und Rauchanlagen. Bereits fünf Lehrlinge konnten erfolgreich die Gesellenprüfung ablegen. Schülern bietet er die Möglichkeit, in einem Praktikum den Beruf kennenzulernen.

Bäckerei und Konditorei Wahl GmbH aus Bestensee

Bäckerei und Konditorei Wahl GmbH aus Bestensee

Am 1. Juni 1978 gegründet, begann die Bäckerei 1997 mit der Ausbildung in den Berufen Bäcker, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk sowie Konditor. Bisher haben 51 Lehrlinge die Ausbildung erfolgreich beendet.

Momentan befinden sich 24 Lehrlinge in der Ausbildung, darunter ein Lehrling mit besonderem Förderbedarf, zwei Lehrlinge mit Migrationshintergrund und ein Geflüchteter. Der Betrieb unterzieht sich alle zwei Jahre einer freiwilligen Qualitätskontrolle und wurde bereits zum 5. Mal in Folge mit der "Goldenen Brezel" ausgezeichnet, ein Qualitätszertifikat für meistergeführte Innungsbetriebe.

Hintergrund Ausbildungspreis:

Der Ausbildungspreis der Handwerkskammer Cottbus wird seit dem Jahr2000 vergeben. Bisher haben 58 Handwerksbetriebe diese Auszeichnung erhalten. Im Kammerbezirk Cottbus sind ca. 900 Ausbildungsbetriebe registriert.

Autor und Kontakt

Handwerkskammer Cottbus (HWK)
Altmarkt 17
03046 Cottbus

Handwerkskammer Cottbus (HWK) im Branchenbuch Lausitz.