Rückkehrer-Tag in Weißwasser

Rückkehrer-Tag in Weißwasser

1. Rückkehrer Tag zwischen Weihnachten und Silvester in Weißwasser

Zwischen Weihnachten und Neujahr besuchen viele ehemalige Weißwasseraner ihre Heimatstadt. Diese Gelegenheit möchte dieses Jahr das Projekt "Perspektive(n) Weißwasser" gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Weißwasser nutzen, um aktiv um Rückkehrer zu werben.

Aber auch Diejenigen, die Weißwasser als neue Heimat auserkoren haben oder bereits in Weißwasser leben und neue Herausforderungen suchen, sind herzlich eingeladen am 28.12.2017 zwischen 14 und 18 Uhr in die Stadtbibliothek Weißwasser zu kommen.

Beim 1. Rückkehrer-Tag werden Perspektiven zum Arbeiten, Wohnen und Leben in Weißwasser aufgezeigt. Ortsansässige Unternehmen stellen sich und ihre offenen Arbeits- bzw. Ausbildungsstellen vor. Arbeitsagentur beraten bei der Arbeitssuche. Die Industrie uns Handelskammer Dresden berät bzw. informiert über Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge.

Darüber hinaus gibt es Informationen über Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Schulen sowie Ansprechpartner der Stadtverwaltung zu verschiedensten Fragen.

Die Bibliothek Weißwasser stellt verschiedene Bücher und Spiele aus Ihrem Bestand zur Verfügung, damit sich die Kinder, die Ihre Eltern zum Rückkehrertag begleiten, beschäftigen können.

Abgerundet wird der Rückkehrer-Tag durch das Aufzeigen von Angeboten im Weißwasseraner Vereinsleben und im Freizeitbereich. Möglichkeiten, sich in der Heimat zu engagieren und was Weißwasser noch lebenswert macht, präsentiert das Projektteam von "Perspektive(n) Weißwasser".

Damit unsere Bürger ihre Bekannten und Verwandten über den Rückkehrertag informieren können, werden in den nächsten Tagen allen Haushalten Postkarten über den Briefkasten zur Verfügung gestellt.

Quelle: PM Stadt Weißwasser