Mittelstand-Digital - Unterstützung für Unternehmen

Herausforderungen Digitalisierung: Start des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Cottbus

Mit dem November 2017 sind die Arbeiten zum Aufbau des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Cottbus gestartet. Das neue Kompetenzzentrum am Lehrstuhl für Automatisierungstechnik der BTU Cottbus-Senftenberg wird klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Brandenburg Unterstützung bei der Steigerung ihrer digitalen Kompetenz leisten.

Mit einem Fördervolumen von ca. 3,5 Mio. Euro erfolgt zunächst eine dreijährige Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus ist eines von derzeit 20 Zentren der bundesweiten Initiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse" unter dem Dach von "Mittelstand-Digital".

Partner des Projekts sind die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, die Technische Hochschule Wildau, die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, die IHP GmbH Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus als Vertreterin der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern in Brandenburg. Die Führung des Zusammenschlusses liegt bei der BTU Cottbus-Senftenberg, die auch als zentrale Anlaufstelle auftritt.

Eine offizielle Auftaktveranstaltung zum Start des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Cottbus soll Anfang 2018 erfolgen.

Was ist Mittelstand-Digital?

Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Regionale Kompetenzzentren helfen vor Ort dem kleinen Einzelhändler genauso wie dem größeren Produktionsbetrieb mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Netzwerken zum Erfahrungsaustausch und praktischen Beispielen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht die kostenlose Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus hilft kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Brandenburg bei der Steigerung ihrer digitalen Kompetenz. Das Zentrum bietet hierfür mittelstandsgerechte, modulare Angebote, die Unternehmen abhängig von ihrem jeweiligen Reifegrad beim Einsatz von digitalen Lösungen unterstützen. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt. Mitarbeiter, Sozialpartner und Führungskräfte werden z. B. über Lernpartnerschaften frühzeitig und aktiv eingebunden, um neue Technologien und Wirtschaftssysteme mitarbeitergerecht einzuführen.

Autor und Kontakt

IHK Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus

IHK Cottbus im Branchenbuch Lausitz.