Gründerwoche vom 13.-19. November 2017 in Cottbus

bundesweiten Gründerwoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Gründungszentrum Zukunft Lausitz in Cottbus bieten Beratunsgangebote zur bundesweiten  Gründerwoche

Wie finanziere ich mein Unternehmen? Zukunft Lausitz, ILB und Commerzbank AG beteiligen sich mit gemeinsamen Beratungsangeboten an der bundesweiten Gründerwoche vom 13.-19.November 2017.

In Cottbus beteiligen sich das Gründungszentrum Zukunft Lausitz, die Investitionsbank des Landes Brandenburg und die Commerzbank AG gemeinsam an der bundesweiten Gründerwoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. In diesem Rahmen sind alle Interessenten am 17. November dazu eingeladen, sich zwischen 14 und 17 Uhr in den Räumen des Gründungszentrums Zukunft Lausitz in der Vetschauer Str.24 in Cottbus beraten zu lassen.

Als Referenten und Ansprechpartner stehen Erik Baudisch, Leiter des Geschäftskundenbereiches der Commerzbank AG Cottbus sowie Heinrich Weißhaupt, Regionalberater der ILB, zur Verfügung. Hauptthema sind Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für ExistenzgründerInnen und Startups, gerade auch für Kleine und Mittelständische Unternehmen in der Lausitz und Südbrandenburg.

Los geht's um 14 Uhr im Gründungszentrum Zukunft Lausitz in der Vetschauer Str. 24 in Cottbus. Voranmeldungen sind möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Zukunft Lausitz Gründungszentrum
Vetschauer Straße 24
03048 Cottbus

Telefon: 0355 / 288 907 90
E-Mail: info@zukunft-lausitz.de

Quelle: PM Stadt Luckau