Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz

Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz

Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt vom 3. bis 5. November 2017

Einmalig in ganz Deutschland! Zu einer wunderbaren und nicht mehr wegzudenkenden Tradition hat sich der Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt entwickelt. Seit 2003 findet dieser deutschlandweit einmalige Spezialmarkt unter ständig steigender Beliebtheit immer am ersten Novemberwochenende des Jahres statt. Doch was genau ist das Spezielle an diesem Markt? Gemeinsam präsentieren sich alle acht, handwerklich herstellenden Pulsnitzer Pfefferküchlereien mit einem eigenen Verkaufsstand zentral auf dem Marktplatz.

So können sich die zahlreichen Besucher und Pfefferkuchenfreunde einen Überblick der weit gefächerten Sortimente verschaffen und die unterschiedlichen Geschmacksnuancen direkt vergleichen. Über lange Schlangen an den Ständen kann sich dabei jeder Betrieb erfreuen, schließlich bietet jede Pfefferküchlerei ihre ganz eigenen, speziellen Hausmarken und Sorten an.

Pfefferkuchenmarkt Pulsnitz - Ein Fest für die ganze Familie

Im Mittelpunkt des festlichen Wochenendes stehen natürlich die Pfefferkuchen - ein großes handwerkliches, kulturelles und kulinarisches Angebot rundet das Programm von Freitag- bis Sonntagabend ab. So präsentieren sich das Pulsnitzer Blaudruck- und Töpfergewerk sowie Handwerker aus ganz Sachsen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und zahlreiche Aktionen laden zum Entdecken, Spielen und Mitmachen ein. So ist beispielsweise das eigenständige Ausgarnieren eines Pulsnitzer Pfefferkuchens ein großer Spaß für die ganze Familie. Den kulturell interessierten Besucher erwarten Theatervorführungen, Ausstellungen und Konzerte.

Die Pulsnitzer Pfefferküchler laden Sie hiermit recht herzlich ein den nächsten Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt zu besuchen!

WO? Zentral auf dem Pulsnitzer Marktplatz sowie im ganzen Stadtgebiet
WANN? Freitags von 13.00 - 20.00 Uhr, Samstags von 09.00 - 20.00 Uhr und Sonntags von 10.00 - 18.00 Uhr

Quelle: Georg Gräfe Pulsnitzer Pfefferkuchen GmbH & Co. KG