B102 - Straßensperrung zwischen Luckau und Dahme

Sperrung des B102 Streckenabschnittes Luckau bis Uckro ab dem 23.10.2017

Straßenbau zwischen Luckau und Dahme auf der B 102 wird fortgesetzt

Wie der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg informiert, werden im Rahmen der baulichen Erhaltung die vorgesehenen Straßenbauarbeiten auf der B102 zwischen Luckau und Dahme innerhalb der Herbstferien fortgesetzt. Dafür ist eine Umleitung des öffentlichen Verkehrs notwendig.

Ab dem 23.10.2017 erfolgt die Sperrung des Streckenabschnittes Luckau bis Uckro einschließlich der Auf- und Abfahrten am Knotenpunkt B102/ B87. Die Straßenbauarbeiten in diesem Streckenabschnitt dauern voraussichtlich bis zum 04.11.2017 an.

Der öffentliche Verkehr wird äquivalent wie in den Sommerferien bereits durchgeführt über die B87 Luckau, Langengrassau, Wüstermarke, Hohenbucko und Schlieben, über die L704 Lebusa und L70 Dahme umgeleitet.

Die Gesamtfertigstellung aller Arbeiten ist für November 2017 vorgesehen. Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Verkehrsraumeinschränkungen im Bereich des Bauvorhabens.

Quelle: Landkreis Dahme-Spreewald