Lausitzer Karpfen-Saison eröffnet

Fischerei Oberlausitz Sachsen

Fischzug in Radibor (Oberlausitz)

Für die sächsischen Teichwirte ist es wieder soweit: Am Inselteich bei Radibor (Landkreis Bautzen) hat Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt  am 23. September 2017 die Herbstabfischungen eröffnet und gleichzeitig die 17. Sächsische Fischkönigin, Lisa I., gekrönt.

"Die Kulturlandschaft der Oberlausitz lebt durch die Karpfenteichwirtschaft. Ohne sie hätten wir weder Teichlandschaften noch regional erzeugte gesunde Karpfen, Schleie und Hechte. Wir werden die Arbeit der Teichwirte deshalb auch künftig nach Kräften unterstützen", so der Minister.

Bis Ende November werden die meisten Teiche leergefischt, um die Fische direkt zu verkaufen oder in die Hälteranlagen zu bringen, wo sie bis zum Weihnachtsverkauf unterkommen. Wie in den letzten Jahren wird auch im Jahr 2017 eine Abfischung von rund 2 000 Tonnen Karpfen erwartet. Der Sommer hat die Fische mit Wärme verwöhnt, dabei sind sie besonders gut gewachsen.

Allein in der sächsischen Oberlausitz sind 72 Unternehmen im Haupt- und Nebenerwerb mit der Fischproduktion beschäftigt. Sie produzieren rund 80 Prozent aller sächsischen Karpfen. Mehr als 1 000 Teiche gibt es in dem Gebiet zwischen Kamenz, Bautzen, Görlitz und Niesky. Sachsenweit werden 8 500 Hektar Teichfläche naturschutzgerecht bewirtschaftet - mehr als in jedem anderen Bundesland.

16. Lausitzer Fischwochen

Lausitzer Fischwochen

Mit dem Start haben heute auch die 16. Lausitzer Fischwochen begonnen. Bis zum 5. November 2017 halten Teichwirtschaften, Gaststätten und Vereine ein herbstlich buntes Programm rund um den Lausitzer Fisch bereit.

Vom 23. September bis zum 5. November 2017 gilt es für Naturfreunde und Liebhaber regionaler Fischgerichte aus nah und fern, den Lausitzer Fisch® zu entdecken, zu erleben und zu genießen. 34 Partner, darunter Teichwirtschafts- und Fischzuchtbetriebe, Gasthäuser, Hotels, Pensionen, Naturschutzeinrichtungen und Touristiker laden herzlich dazu ein. Im Mittelpunkt der bereits 16. Auflage steht nicht von ungefähr der beliebte Lausitzer Karpfen.

Weitere Informationen und Veranstaltungstermine:

SMUL - Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft