Deutschlands bestes Wirtschafts-Geoportal kommt aus Brandenburg

Veröffentlicht: Montag, 25. September 2017, 14:52 Uhr

Brandenburg Business Guide

Wirtschaftsportal "Brandenburg Business Guide" ist Deutschlands bestes Geoportal 2017

Große Würdigung für das zentrale Wirtschaftsportal des Landes: Der "Brandenburg Business Guide" (BBG) ist mit dem DVW Best Practice Award als Deutschlands bestes Geoportal 2017 ausgezeichnet worden. Wirtschaftsminister Albrecht Gerber betonte anlässlich der heutigen Preisverleihung auf der Fachmesse INTERGEO in Berlin: "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Ein Flächenland wie Brandenburg muss Investoren bildhaft darstellen, wo ein Standort liegt, wie er angebunden ist und welche Branchen dort tätig sind. Der Investor will ebenso wissen, welche soziale Infrastruktur, Bildungsangebote oder Freizeitmöglichkeiten für die Mitarbeiter vor Ort bestehen. All dies liefert der Brandenburg Business Guide. Das hat die Jury überzeugt."

Das Geoportal wird im Auftrag des Landes Brandenburg durch die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) betrieben. WFBB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt sagte: "Mit dem Brandenburg Business Guide haben wir ein in Deutschland einzigartiges Werkzeug für die Wirtschaftsförderung. Wir freuen uns, dass die Jury den hohen Nutzen des Portals betont hat."

Im Brandenburg Business Guide wird die Brandenburg-Karte mit einer Vielzahl an Standortinformationen verbunden. So werden beispielsweise Gewerbegebiete mit Flächenangaben, geographischer Ausdehnung und den zugehörigen kommunalen Gewerbesteuerhebesätzen dargestellt. Bei rund 280 Gewerbegebieten kommen Informationen über freie Flächen, Verkehrsanbindung und persönliche Ansprechpartner hinzu. Luftbilder vermitteln dem Investor einen konkreten Eindruck vom Standort. Im BBG sind zudem sämtliche Bildungseinrichtungen sowie mehr als 2.000 touristische Sehenswürdigkeiten zwischen Elbe und Oder aufrufbar. Hinzu kommen rund 100.000 Unternehmen in Brandenburg und Berlin an ihren jeweiligen Standorten. Der BBG nutzt dabei effizient vorhandene Datenbanken. So liefert die Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) das dynamische Kartenmaterial, das Landesamt für Bauen und Verkehr die Gewerbegebiete. Die umfassenden Bildungsinformationen ermöglicht die Schuldatenbank des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport. Und die touristischen Highlights liefert die Tourismus Marketing Brandenburg GmbH.

Die DVW Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. verleiht den DVW Best Practice Award Preis einmal jährlich. Ausgezeichnet werden innovative Projekte, die beispielgebend für die erfolgreiche Anwendung von Geoinformationen sind.

Mehr: www.brandenburg-business-guide.de

Quelle: Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft und Energie und der Wirtschaftsförderung Brandenburg WFBB