Vollsperrung zwischen Laasow und Straupitz

Vollsperrung zwischen Laasow und Straupitz

Wegen Straßenbauarbeiten zwischen Laasow und Straupitz Strecke vollgesperrt

Der Landkreis Dahme-Spreewald führt im Zeitraum zwischen dem 25.09.2017 bis vorausichtlich zum 28.10.2017 Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße K 6109 in der Ortsdurchfahrt Laasow und der Verbindung zwischen den Ortsteilen Laasow und Straupitz durch. In diesem Zeitraum wird es zu Einschränkungen in den genannten Bereichen kommen. Mit den ersten Vorarbeiten wird die ausführende Baufirma am 18.09.2017 beginnen.

Die Maßnahme ist mit dem Amt Lieberose und der betreffenden Gemeinde abgestimmt. Einzelheiten zum Bauvorhaben wurden in einer Einwohnerversammlung erläutert und sind in den Aushängen der Gemeinde zu finden.

Eine Umleitungsstrecke mit entsprechender Beschilderung für die jeweiligen Bauabschnitte wird rechtzeitig eingerichtet und ausgeschildert.

Die gesamte Baustrecke vom Ortsausgang Straupitz bis zum Ortsausgang Laasow wird voraussichtlich am 21.10.2017 voll gesperrt und für den Asphalteinbau benötigt.

Die ausführende Baufirma wird vor Beginn der Baumaßnahme alle Anwohner die direkt davon betroffen sind, in Kenntnis setzen.

Der Bus- und Schülerverkehr wird während der gesamten Bauzeit gewährleistet.

Das für die Umsetzung des Bauvorhabens zuständige Amt für Gebäude- und Immobilienmanagement das Landkreis Dahme-Spreewald bittet alle Verkehrsteilnehmer im Baustellenbereich um besondere Vorsicht und um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen während der gesamten Bauzeit.

Quelle Landkreis Dahme-Spreewald