Freistaat feiert in Löbau *Tag der Sachsen*

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2017/januar/tag-der-sachsen-loebau.jpg

Größtes Vereinsfest in Sachsen beginnt am Freitag in Löbau

Löbau ist vom 1. September bis 3. September Gastgeber für das größte Vereins- und Heimatfest im Freistaat: Unter dem Motto "Mit Volldampf nach Löbau!" präsentieren sich beim mittlerweile 26. "Tag der Sachsen" mehr als 400 Vereine, Initiativen und Gruppen. Auf zahlreichen Bühnen und Themenmeilen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Einer der vielen Höhepunkte wird der traditionelle Festumzug am Sonntag sein.

Auf einer Vereinsmeile können sich Besucher beim "Tag der Sachsen" über das Vereinsleben im Freistaat Sachsen informieren. Am alten Güterbahnhof sind Oldtimer und historische Eisenbahnen zu sehen. Dort wird es auch Schauvorführungen geben. An Ständen auf der Sächsischen Tourismusmeile können sich die Besucher über Ausflugsziele im Freistaat informieren.

Ministerpräsident Stanislaw Tillich und zahlreiche Kabinettsmitglieder werden ebenfalls am Wochenende mit dabei und auf dem Festgelände unterwegs sein. Die Sächsische Staatsregierung ist zudem mit einem eigenen Präsentationszelt vertreten.

Ein besonderes Highlight wird sein, wenn sich die Staatsminister und Staatssekretäre den Fragen von Schülerinnen und Schülern stellen. Dieses Jahr interviewen Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klasse des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Löbau die Regierungsvertreter.

Des Weiteren stellen einzelne Staatsministerien ihre Projekte vor. So präsentiert das Justizministerium den "Gitterladen". An dem Stand können in den Betrieben der sächsischen Justizvollzugsanstalten gefertigte Gegenstände erworben oder online bestellt werden. Außerdem können sich Besucherinnen und Besucher im Zelt über das Berufsbild des Justizvollzugsbediensteten informieren.

Am Stand des Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft können sich interessierte Besucher beispielsweise über das Verbraucherportal "regionales.sachsen.de" informieren. Das Finanzamt Löbau stellt sich und seine Arbeit im Zelt der Staatsregierung vor. Das Sächsische Ministerium für Wissenschaft und Kunst ist mit der Kampagne "Pack dein Studium. Am besten in Sachsen" im Zelt der Staatsregierung vertreten. Diese bewirbt den Hochschulstandort Sachsen mit seinen attraktiven Studienmöglichkeiten und bietet mit www.pack-dein-studium.de ein Portal zur Studienorientierung an.

In und um das Zelt der Sächsischen Staatsregierung tummelt sich zur Freude der Kinder EU-Maskottchen Emil und verteilt "Zukunftsluftballons". Am Stand des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gibt es viele Tipps zum Tourismus in Sachsen, Filme zum Thema Zukunftsinnovationen und Digitalisierung sowie Informationen zum Arbeitsschutz mit "Uli Umsicht". Weiterhin werden umfangreiche Informationen zur EU und zur EU-Förderung in Sachsen präsentiert. In der EU-Fotokiste können Sie sich ins Bild setzen und ein EU-Eis am Stiel bekommen, wenn Sie das EU-Quiz erfolgreich gelöst haben.

Wer nicht beim "Tag der Sachsen" dabei sein kann, hat die Möglichkeit, via Facebook (Sachsen.de, Tag der Sachsen) oder Twitter (@SachsenDe) etwas von der Stimmung mitzubekommen.

Weitere Informationen und Impressionen zum 26. "Tag der Sachsen" sind unter https://www.tds.sachsen.de und https://www.tagdersachsen2017.de zu finden.

Quelle: Staatsregierung - Sächsische Staatsregierung