Lausitzer Ideenforum 2017

7. Lausitzer Ideenforum

7. Lausitzer Ideenforum zum Thema Digitalisierung 4.0 am 29.8.2017 in Lauta

Der "Gewerbering Stadtzukunft e.V." ist aktuell die einzige Unternehmervertretung für Hoyerswerda und sein Umland. Er ist eine Plattform zum Gedanken- und Ideenaustausch sowie Interessenvertretung der regionalen Unternehmerschaft.

Eine der Zielstellungen und Aufgaben der Stadtzukunft ist die Organisation von interessanten und wertigen Veranstaltungen für Unternehmer und Führungskräfte sowie Ärzten, Anwälten und Mitgliedern der freien Berufe.

Ein Format, welches bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in der Region stattfindet ist das Lausitzer Ideenforum. Am 29. August findet es bereits zum 7. Mal statt und die Organisatoren beweisen immer wieder ein gutes Händchen bei der Themen- und Referentenauswahl.

Digitalisierung 4.0 ist derzeit in aller Munde und so ist dies auch das Thema der aktuellen Veranstaltung. Besonders passend dazu wurde der Veranstaltungsort ausgewählt. Die apikal Anlagenbau GmbH in Lauta ist eines der erfolgreichen Unternehmen der Region, die hier gegründet mit Menschen der Region weltweit tätig ist. Das Spezialgebiet ist Drucklufttechnik und das auf allerhöchstem Niveau. Kunden sind unter anderem Vattenfall (jetzt LEAG) die Bundeswehr, die Bundesbahn aber auch so interessante Unternehmen wie Ferrari und Porsche.

Das 7. Lausitzer Ideenforum gibt die Möglichkeit das Unternehmen und seine Menschen von innen kennen zu lernen.

Mit Christoph Krause spricht dann ein Referent der das Prädikat "digitaler Vordenker" trägt. Er wird die Teilnehmer auf den zukünftigen digitalen Wandel vorbereiten - egal aus welcher Branche man kommt.

Passend zum Thema Digitalisierung wird an diesem Abend ein TESLA Modell S vor Ort zu erleben sein.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.lausitzer-ideenforum.de

Quelle: Lausitzer Ideenforum