Unternehmerreise zur Internationalen Maschinenbaumesse Brünn

59. Internationalen Maschinenbaumesse Brünn

IHK lädt zu einer Unternehmerreise zur größten Maschinenbaumesse Mittel- und Osteuropas

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus und die Deutsch-Tschechische IHK laden Unternehmer/innen aus der Maschinen- und Anlagenbaubranche erstmalig zu einer Unternehmerreise zur wichtigsten internationalen Maschinenbaumesse Mittel- und Osteuropas ein: "Unternehmerreise zur 59. Internationalen Maschinenbaumesse Brünn".

Datum: Dienstag, 10. Oktober - Donnerstag, 12. Oktober 2017
Ort: Messe Brünn, Tschechische Republik

Bei dem gemeinsamen Messebesuch und einer B2B-Kooperationsbörse wird darauf abgezielt, vor allem den Zielmarkt und den Wirtschaftspartner Tschechien besser kennen zu lernen. Im Rahmen von individuell zugeschnittenen Einzelgesprächen soll eine solide Grundlage für neue Geschäftsverbindungen zwischen deutschen und tschechischen Unternehmen geschaffen werden.

Im Fokus der Kontaktvermittlung: Vom Strukturwandel betroffene Unternehmen und Anbieter von Maschinen und Anlagen bzw. entsprechenden Zuliefererleistungen, die in den Bereichen geologische Erkundungen sowie Förderung und Verarbeitung von Mineralrohstoffen aktiv sind.

Die Internationale Maschinenbaumesse ist die führende Industriemesse Mitteleuropas, vergleichbar mit der Hannover Messe Industrie (HMI). Sie präsentiert mit mehr als 1.500 Ausstellern den Industriestandort Tschechien. An der Messe nehmen jährlich etwa 75.000 Besucher aus 59 Ländern teil.

  • Anmeldung, Ablaufplan und weitere Informationen unter: www.cottbus.ihk.de/messe_bruenn
  • Ansprechpartner: Alexander Knapczyk, IHK Cottbus, Telefon: 0355 365 1320, E-Mail: knapczyk@cottbus.ihk.de

Autor und Kontakt

IHK Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus

IHK Cottbus im Branchenbuch Lausitz.