Geldautomat bei der HWK Cottbus gesprengt

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2017/juli/geldautomat-gesprengt.jpg

Geldautomat im Vorraum der Handwerkskammer Cottbus gesprengt

  • Cottbuser HWK-Kundenzentrum derzeit nicht vom Altmarkt aus erreichbar
  • Sprengung eines Bankautomaten verwüstet Vorraum und Portal

In den frühen Morgenstunden haben Unbekannte den Bankautomaten der Sparkasse im Vorraum der Handwerkskammer Cottbus (HWK) gesprengt. Aufgrund der Explosion wurde das Portal so stark beschädigt, dass der Eingang derzeit nicht zugänglich ist. Besucher können das Kundenzentrum jedoch über den Eingang in der Klosterstraße erreichen und auch die telefonische Beratung durch die Mitarbeiter der Handwerkskammer ist gesichert.

"Aufgrund der Verwüstungen und der Arbeit am Tatort ist unser Kundenzentrum derzeit gesperrt. Wir bitten um Verständnis, dass der Zugang über den Altmarkt nicht gewährleistet ist, sondern über die Klosterstraße erfolgen muss. Alle Dienstleistungen der Handwerkskammer sind dennoch gesichert und auch unsere Öffnungszeiten bleiben bestehen", so Christoph Schäfer, stellv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Cottbus. "Durch die Explosion ist leider erheblicher Schaden für die Handwerkskammer Cottbus entstanden, dessen ganzes Ausmaß wir im Moment noch nicht abschätzen können."

Autor und Kontakt

Handwerkskammer Cottbus (HWK)
Altmarkt 17
03046 Cottbus

Handwerkskammer Cottbus (HWK) im Branchenbuch Lausitz.