Peter Altmaier beim Muskauer Schlossgespräch

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/lausitzgalerie/slideshow/neues_schloss_bad_muskau.jpg

16. Muskauer Schlossgespräch mit Bundesminister Peter Altmaier im Neuen Schloss Bad Muskau

Der Vorsitzende des Fördervereins Fürst-Pückler-Park Bad Muskau e.V. Michael Kretschmer MdB und die Stiftung "Fürst-Pückler-Park Bad Muskau" Cord Panning laden herzlich zu der Veranstaltungsreihe "Muskauer Schlossgespräch" am 20. Juli 2017, um 18:00 Uhr, in das Neue Schloss Bad Muskau (Festsaal) ein.

Thema: "Herausfordende Zeiten - Politik als Berufung"

Als Gast und Gesprächspartner hat Peter Altmaier (Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben) seine Teilnahme zugesagt.
Als Kanzleramtschef und Bundesminister für besondere Aufgaben gilt Peter Altmaier vielen als der mächtigste Mann im Kabinett der Kanzlerin.

Im Gespräch mit Peter Altmaier werden wir den politischen Werdegang und die verantwortungsvollen Aufgaben unseres Gastes beleuchten und der großen Berliner Politik auf den Zahn fühlen.

Ein spannender Gesprächsabend zu dem alle Interessierten recht herzlich eingeladen sind.

Anmeldung zur Veranstaltung unter:

  • Muskauer-Schlossgespraech@gmx.de
  • TEL 03576 207 738
  • FAX 207 739

Übrigens: Bei der Veranstaltungsreihe "Muskauer Schlossgespräch" stehen aktuelle kulturelle, gesellschafts-, wirtschafts- und sozialpolitische Fragen im Mittelpunkt. Mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Verantwortungsträgern aus allen Bereichen der Gesellschaft sollen Meinungen ausgetauscht und Positionen diskutiert werden.

Quelle: Lothar Bienst MdL