IHK-Aktionstag Unternehmensnachfolge 2017

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/allgemein/cottbus/ihk-cottbus.jpg

IHK-Aktionstag in Cottbus mit Runden Tischen zur Unternehmensnachfolge

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus lädt beim bundesweiten "IHK-Aktionstag Unternehmensnachfolge 2017" am 21. Juni zu moderierten "Runden-Tisch-Gesprächen". Hier beraten Experten u. a. zur Finanzierung, zu Rechtsfragen und zum Know-how-Transfer.

"Die Teilnehmer sollen zusammen mit den Experten individuelle Lösungen ausloten, um die Nachfolge zugeschnitten auf ihren Betrieb praxisnah zu gestalten", erklärt Bernd Hahn, Bereichsleiter Unternehmensförderung der IHK Cottbus.

Datum: Mittwoch, 21. Juni 2017
Zeit: 14:30 bis 18:00 Uhr
Ort: IHK Cottbus, Raum 6 und 7
Goethestraße 1, 03046 Cottbus


Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Aktionstag richtet sich sowohl an Unternehmer, die einen Nachfolger suchen, als auch an Existenzgründer und andere Interessenten, die Unternehmer werden wollen.

Auf der Agenda stehen folgende konkrete Themen:

  • Verhandlungen in der Unternehmensnachfolge
  • Rechtliche und steuerrechtliche Gestaltung der Nachfolgeregelung
  • Finanzierung des Unternehmenskaufs
  • Testament, Vorsorgevollmacht und die Notfallvorsorge
  • Wissen im Unternehmen erhalten und Erfahrungen weitergeben

Anmeldung bis zum 19. Juni 2017 bei Heidi Bahr, IHK-Cottbus, unter Telefon 0355 365-1401, per E-Mail an bahr@cottbus.ihk.de oder online unter www.cottbus.ihk.de (Dok.Nr. 13499356)

Die Regelung der Unternehmensnachfolge zählt zu den wichtigsten Zukunftsthemen für den Wirtschaftsstandort Südbrandenburg. Über 9.000 Betriebe im IHK-Bezirk Cottbus werden von Unternehmern geführt, die älter als 60 Jahre sind.

Autor und Kontakt

IHK Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus

IHK Cottbus im Branchenbuch Lausitz.