Spreewald Open 2017 - Gleitschirmflieger-Wettbewerb in Cottbus

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2017/mai/Spreewald-Open-Gleitschirmflieger.jpg

Spreewald Open 2017 vom 25. bis 27. Mai 2017 Flugsportveranstaltung für Gleitschirmflieger*Innen

Der Himmel über Cottbus wird wieder bunt

Vom 25. bis 27. Mai 2017 richtet der 1. Cottbuser Drachen- und Gleitschirmfliegerclub e.V. den Gleitschirmflieger-Wettbewerb Spreewald Open zum vierten Mal aus.

Das Schleppgelände des Cottbuser Vereins am Rande des ehemaligen Cottbuser Flugplatzes bietet Gleitschirmpiloten ideale Bedingungen und somit die beste Gelegenheit, ihre Erfahrungen im Wettkampffliegen unter Beweis zu stellen oder aber - für den Pilotennachwuchs - die ersten Erfahrungen im Wettkampfsport zu sammeln. Die Besonderheit der Cottbuser Veranstaltung liegt in eben dieser Mischung. Als Teamwettbewerb ausgeschrieben, geben die erfahrenen Flieger ihr Wissen gern an die Einsteiger weiter. Täglich um 10:00 Uhr findet das Briefing statt, in dem auch die Wettbewerbsaufgabe des Tages gestellt wird, zu der zwischen 12:00 und 15:00 Uhr gestartet wird. Mit einem 1000 Meter langen Schleppseil von Motorwinden in die Luft befördert, werden die Piloten sich nur durch die geschickte Nutzung der thermischen Aufwinde bis in Höhen zwischen 1000 und 2000 m über Grund schrauben und sich im "Startzylinder" sammeln, um gemeinsam die gestellte Tagesaufgabe zu lösen. Reizvoll für Piloten, die aus der gesamten Bundesrepublik anreisen, ist nicht nur die Herausforderung des Fliegens im Flachland mit seinen technischen Besonderheiten, sondern auch die Gelegenheit, direkt über einer Großstadt zu fliegen und gleichzeitig deren reizvolle landschaftliche Umgebung aus der Luft zu erkunden.

Die Spreewald Open sind immer wieder auch ein interessantes Ereignis für gern gesehene Zuschauer jeden Alters und auch für diejenigen, die diese etwas andere Sportart schon immer einmal näher kennenlernen wollten. Ein Hauch von Abenteuer, der nahe Traum vom Fliegen - jeder kann hier an drei Tagen alle Fragen loswerden, die er schon immer einmal stellen wollte. Und für die ganz mutigen Zaungäste besteht sogar die Chance, sich als Passagier von einem Tandempiloten Cottbus live von oben zeigen zu lassen.

Internet

Quelle: Stadtverwaltung Cottbus