Tourismusverband Lausitzer Seenland feiert 5 jähriges Jubiläum

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2017/april/verbandsbesatzung-lausitzer-seenland.jpg

5 Jahre Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. - 5 Jahre erfolgreiches Tourismusmarketing für das Lausitzer Seenland

Seit fünf Jahren wirbt der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. für die junge Urlaubsregion Lausitzer Seenland. Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas entwickelt sich positiv. 2016 konnten ca. 630.000 Übernachtungen im Verbandsgebiet verzeichnet werden. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. wurde am 2. April 2012 gegründet und ist seitdem für die touristische Vermarktung der Urlaubsregion verantwortlich. Mit der Verbandsgründung wurde ein weiterer Meilenstein im Tourismus im Lausitzer Seenland eingeläutet. Es ist ein länderübergreifender Dachverband entstanden, der seitdem das überregionale Marketing zentral aus einer Hand steuert. In seiner Verantwortung liegt auch die Betreibung der beiden anerkannten Touristinformationen Senftenberg und Hoyerswerda. Grundlage der Verbandsarbeit ist eine enge Kooperation und Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern, touristischen Anbietern und Partnern. "Die erfolgreiche Entwicklung wird von der gesamten Region mit großem Engagement getragen", betont Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. Seit der Gründung ist das Verbandsgebiet gewachsen. Weitere Kommunen sind beigetreten und bekennen sich durch ihre Mitgliedschaft zum Lausitzer Seenland. Ein Netzwerk aus touristischen Anbietern, den Zweckverbänden Lausitzer Seenland Brandenburg und Sachsen, Partnern aus den Landkreisen und Kommunen arbeitet eng mit dem Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. zusammen, um die Gäste für das Lausitzer Seenland zu begeistern. Der Verband engagiert sich als wichtiger Partner in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften (AG), wie zum Beispiel in der AG Barrierefreie Reiseziele in Deutschland, im Landestourismusverband Brandenburg e.V., im Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V. und in der Arbeitsgruppe Aktiv der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH. In den vergangenen fünf Jahren konnten erfolgreiche Projekte und Maßnahmen umgesetzt werden, wie beispielsweise der Fernradweg Seenland-Route, die Einführung eines Online-Buchungssystems zur Zimmervermittlung, die Vermarktung von thematischen Tagesradtouren, die Herausgabe des Weitebildungspasses für touristische Anbieter oder das Angebot der kulinarischen Stadtführungen in Senftenberg. Kontinuierlich fortgeführt wird vom Tourismusverband die 2013 begonnene Qualitätskampagne mit dem Ziel die touristischen Anbieter weiterzubilden und zu professionalisieren. 2015 konnte erfolgreich die Koordinierungsstelle der Energie-Route der Lausitzer Seenland an den Tourismusverband angesiedelt werden.

Mit der Fortschreibung des Marketingkonzeptes 2017-2021 wird aktuell die Grundlage für die Arbeit in den nächsten Jahren geschaffen. "Wir wollen das Lausitzer Seenland optimal auf die Bedürfnisse der Gäste ausrichten und dafür eine zeitgemäße, professionelle Tourismusvermarktung umsetzen. Wenn wir die bestehenden Projekte des Verbandes und die aus dem Marketingkonzept abgeleiteten Maßnahmen gemeinsam mit den Akteuren umsetzen, dann können wir die Übernachtungen steigern." Kathrin Winkler blickt voraus: "Unser Ziel ist es, ein eigenständiges Reisegebiet zu werden, das in beiden Bundesländern, Brandenburg und Sachsen, anerkannt wird."

Autor und Kontakt

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Steindamm 22
01968 Senftenberg

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. im Branchenbuch Lausitz.