Erdöl-Bohrung im Spreewald beendet

Veröffentlicht: Montag, 27. März 2017, 11:17 Uhr

https://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2015/juli/Krugau-Erkundungsbohrung-MH1.jpg

Die Ablenkungsbohrung Märkische Heide 1a, die Ende Februar begonnen wurde, ist beendet.

Leider war das Ergebnis der Bohrung nicht so wie erwartet. Die Bohrung wird jetzt teilverfüllt und danach der Bohrplatz in den vorherigen Ruhezustand mit Käfig und Sicherheitsventil versetzt.

Wie bei jedem Bohrvorgang wurden geologische Daten des Untergrundes gesammelt, die jetzt evaluiert werden müssen. Der Bohrturm wird in der nächsten Woche abgebaut.

In diesem Jahr wird es voraussichtlich keine weiteren Aktivitäten auf dem Bohrplatz geben.

Quelle: Central European Petroleum Ltd.